Frage von pascal3232, 57

Wie oft einen Schützenverein besuchen um Mitglied zubleiben?

Also mein cenario ist halt das sobald ich meine wbk habe. Und auch das entsprechende alter mir gerne irgentwann im leben ein kalliber 50. Holen will. Nun gibt es ja nur wenige Vereine in Deutschland bei denen man mit diesem kaliber Schießenkann. Da ich ehr bezweifel dass es so einen Verein in meiner nähe gibt. Wie oft muss man einen Verein "besuchen" um Mitglied werden zu können bzw zu sein also reicht es wenn man dan nh pa mal im jahr dort ist ( vllt 2 mal pro halb jahr) oder kommt es da auf den verein an? Oder gibt es auch Vereine die in ihrem Inventar ein kaliber 50 haben und man dann halt immer als Gast damit schießen kann so dass man sich kein eigenes zulegen muss? :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wobfighter, 23

Deutlich geht's hier nur um die Erlangung der WBK um mal ein dickes Kaliber schießen zu können.

Es gibt kaum Schießstände die das Kaliber überhaupt genehmigt schießen dürfen und nur eine Mitgliedschaft im Verein reicht nicht aus. Die WBK wird so auch nicht genehmigt wenn keine Disziplin mit dem Kaliber geschossen wird.

Geh auf eine shooting range Zahl 200 Euro und erlebe es. Haste mehr davon.

Antwort
von pritsche05, 32

Wenn du nur Zahlendes Mitglied in einem Schützenverein bist und nur ab und zu mal ( mit den Vereinswaffen ) schiessen willst, kannst du das machen wann immer du willst. Bist du aber Legaler Waffenbesitzer ( SpoPi ) etc. dann solltest du schon 18 Mal im Jahr schiessen und das auch eintragen lassen. Es gibt Kontrollen von den Ordnungsämtern ( Landratsamt ) . Ich kenne keinen Verein welcher eine .50 als Vereinswaffe führt. Das einzige mal wo ich eine solche Waffe ( desert Eagle ) schiessen konnte war auf dem Truppenübungsplatz Munster in der Lüneburger Heide. Selbstverständlich kann es Vereine geben deren Stand für diese Energieklasse zugelassen ist. Den musst du halt finden !


Kommentar von pascal3232 ,

naja die frage war halt so gemeint das man halt sozusagen in 2 vereinen ist. 1 aktiver in der nähe und der 2. halt für solch ein kaliber wo man halt ehr selten ist aber dennoch jedes jahr 🤔

Kommentar von pascal3232 ,

und bis welches kaliber dürfen jäger eig schießen? und mal eine allgemeine frage. hab noch ziemlich viele fragen zu waffen wo kann ich die ambesten stellen? also beim polizeiamt oder in nem schützenverein ect?

Kommentar von pritsche05 ,

Geh einfach in den nächsten SV und frage mal höflich nach ob dir einer der Schützen seine Waffensachkunde unterlagen ( leihweise ) überlässt oder gib bei Google Waffensachkunde ein, es gibt Bücher über Waffen, und Waffensachkunde, massenweise. Hast du echtes Interesse, wirst du fündig werden !

Antwort
von Stadtreinigung, 34

Beides,denn fü ein derartges Kaliber,da sind ausgewählte Standorte vorhanden

Kommentar von pascal3232 ,

wo man damit schießen kann?

Kommentar von Stadtreinigung ,

Zu erfragen beim Zuständigem Polizeipräsidium

Kommentar von DocIsBack ,

Was hat denn das Polizeipräsidium mit zivilen Schiessständen zu tun?

Kommentar von wobfighter ,

Man benötigt einen Verband der solche Disziplinen anbietet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community