Frage von Kosova27, 136

Wie oft duscht ihr euch in 7TAgen?

In der woche

Antwort
von TanjaStauch, 28

Ich dusche jeden Montag vor der Arbeit. Und an den Tagen, an denen es echt darauf ankommt (z.B. vor einem Date).

Ich wasche mich jeden Tag mit Seife unter den Achseln und im Intimbereich.

Und ich wasche meine recht langen Haare normalerweise jeden zweiten Tag - es sei denn, ich muss nicht aus dem Haus. Dann gönne ich ihnen meinen Schweiß, damit sie nicht zu trocken und splissig werden. Manchmal gebe ich ihnen dann sogar eine zusätzliche Portion Fett (Olivenöl).

Turbomann duscht täglich zweimal. Das hört sich sehr "hygienisch" an. Aber mit zu viel Wasser und vor allem Seife entfernst du die Schweiß- bzw. "Fettschicht" auf deiner Haut.

Und jo: "Fettschicht" klingt übel. Aber genau diese "Fettschicht" hält sehr effektiv Bakterien und Viren ab und schützt dich vor "Allergien" usw.

Also entferne sie täglich oder sogar mehrfach täglich dort, wo sie wirklich stört. Im Gesicht kann das ein großes Thema sein. Oder unter den Achseln, falls sie zu Körpergeruch führt.

An anderen Stellen darfst du mit gutem Gewissen großzügiger zu ihr sein.

Okay: Das hängt natürlich auch von deinem Alltag ab. Falls du in einem Bergwerk arbeitest, sieht das völlig anders aus, als wenn du in der Schule oder in einem Büro sitzt.

Viele Kids sind heute "super hygienisch". Und nicht wirklich zufällig auch "super allergisch".

Hygiene ist gesund. Übertriebene Hygiene kann aber auf Dauer auch sehr ungesund machen.

Liebe Grüße,

Tanja



Antwort
von Turbomann, 51

@ Kosova27

Ein Mensch der was auf Hygiene hält, der wird sich jeden Tag duschen bevor er aus dem Haus geht. Abends auch noch. Man muss ja nicht stundenlang unter der Dusche stehen.

Antwort
von Hopsfrosch, 39

Lieber Kosova27,

jeden Tag, an dem ich geschwitzt habe. Z.B., wenn ich das ganze Haus geputzt habe oder auch nur 1x dem Bus hinterhergerannt bin. Falls ich mal den ganzen Tag nur am Schreibtisch gesessen habe, lasse ich die Dusche auch schon mal aus und wasche mich nur mit dem Waschlappen an den exponierten Stellen am Körper, über die man ungern spricht....

Männer und Jungs scheinen komischerweise nicht zu riechen, dass sie stinken. Nimm Rücksicht auf deine Umwelt und lass es nicht so weit kommen! Du kannst dich auf die Antworten der User hier verlassen. Es ist ja anonym. In der echten Welt ist es sehr schwer, jemandem zu sagen, dass er stinkt! Frauen finden nichts so abturnend wie einen stinkenden Mann. Sie sagen ihm dann aber nichts, sondern fliehen aus der Gestankwolke und reden möglichst nicht mit ihm. Nur mal so als Tipp. Und die Kleidung wird jedesmal nach dem Duschen gewechselt, sonst bringt dir auch das Duschen nichts...

LG!

Antwort
von DaniGGa3, 84

Wenn möglich, alle 2 Tage. Am besten direkt nach dem Sport.

Antwort
von Cecke, 81

Jeden tag wie es sich gehört, zumnidest wenn du unter Leute gehst und regelmäßig Sport treibst. Immer fresh bleiben :)

LG

Antwort
von MaraMiez, 66

So oft wie nötig. Im Schnitt alle 2 Tage.

Antwort
von styllzlisa, 38

Jeden 2. Tag.
Und nach dem Sport.

Antwort
von Unterhosen96, 23

so etwa 5 bis 7 mal...

Antwort
von PieOPah, 46

Etwa 7 bis 21 Mal. Oder anders gesagt: ein bis dreimal täglich, je nach Bedarf.

Antwort
von Shibo, 27

mind. 7mal 

Antwort
von littlefenja, 52

Jeden Tag einmal

Antwort
von GravityZero, 64

6-7mal.

Antwort
von FuehledasMeer, 45

jeden 2. Tag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten