Wie oft denkst du im Tag an deine eigenen Interessen und eigenen Beduerfnisse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Immer. Warum sollte Ich was anderes tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirklich aktiv an meine Interessen und Bedürfnisse denke ich eher nur sporadisch. Das läuft eher unbewusst im Hintergrund ab.

In den Vordergrund meines Denkens drängen sich diese Dinge eigentlich hauptsächlich dann, wenn meine Interessen und Bedürfnisse gerade massiv missachtet und mit Füßen getreten werden.

Solange man mich aber respektvoll behandelt und mich nicht ausnützt, ist es mir nicht so wichtig meine Interessen und Bedürfnisse auf biegen und brechen vor die aller Anderen zu stellen. Der goldene Mittelweg, bei dem die Interessen und Bedürfnisse aller Beteiligten gleichermaßen respektiert wird, ist mir wohl klar am liebsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?