Wie oft darf ich trainieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Besser lässt Du es langsam angehen, sonst ruinierst Du Dir Deinen Körper. Und die Alternative 'Alkohol oder Sport' kann ich nur mit einem gewissen Horror lesen! Dir scheint etwas passiert zu sein. Nun gut, das Leben ist eben nicht nur schön! Abner ich würde das Problem verarbeiten, anstatt es wegzusporteln oder wegzusaufen! Dann kommt es irgendwann mit vielfach geballter Kraft zurück, sodass es irgendwann nicht mehr geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Langsam anfangen;) Deine Gelenke müssen sich erst mal an stärkere benutzung gewöhnen. Im schlimmsten Fall setzt bei dir schnell die Abnutzung ein. Wie das mit den Puls und Blutdruck aussieht kann ich dir nicht sagen, aber da solltest du glaube auch anfänglich drauf achten und dich nicht zu sehr verausgaben. ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehs halt langsam an, du merkst schon wenn du deinen Körper überforderst. Ausserdem ist viel Joggen hundertmal gesünder als viel Alkohol. Musst ja nich nur Joggen, geh zusätzlich schwimmen oderso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du vorher nie was gemacht hast wirst du es eh nicht so oft schaffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang langsam an  und steigere dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probier aus wieviel du schafft
Dein Körper wird die schon zeigen wann er nicht mehr will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?