Frage von lanamaurie, 50

Wie oft brauchen Ärzte die Versichertenkarte von einem?

hey, ich habe heute einen termin, ich war da vor 5 wochen letztes mal und hatte da meine versichertenkarte gezeigt. brauche ich sie heute nochmal? das problem ist, dass ich am freitag bei einem anderen arzt in einer anderen stadt war und er mir die karte erst heute zurückschickt und ich sie also erst morgen wieder habe.....

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Deepdiver, 26

1 x im Quartal. Wenn du

Jan - Mrz

Apr - Jun

Jul - Sep

Okt - Dez

Da du vor 5 Wochen da warst, ist es das dritte Quartal gewesen und du musst deine Karte nun für das vierte wieder mitnehmen.

Aber immer bei dem gleichen Arzt. Wechselst du, muss sie wieder mit

Antwort
von JollySwgm, 23

Musst du vorzeigen.

Du musst die Kartenimmer beim ersten Arztbesuch im Quartal vorzeigen. Und dieses Quartal hat ja erst letzte Woche angefangen.

Wen du also im Oktober noch nicht deine Karte bei dem Arzt hast einlesen lassen, brauchst du die.

Je nach Arzt lassen manche mit sich reden und du kannst die Karte nachreichen oder bei anderen Ärzten darfst du dann gleich wieder gehen und dir einen neuen Termin machen.

Antwort
von BiggerMama, 6

Wenn man innerhalb des Quartals beim gleichen Arzt ist, kann es sein, dass gesagt wird, man brauche die Karte nicht vorzuzeigen.

Darauf kann man sich aber nicht verlassen. Eigentlich sind die Ärzte angehalten, sich jedes Mal die Karte zeigen zu lassen. Manche machen das auch. Manche machen es nicht, weil man sich schon kennt.

Anders ist es, wenn Dein letzter Arztbesuch bei diesem Arzt über die Quartalsgrenze hinaus geht. Da das aktuelle Quartal gerade erst (am 1. Oktober) begonnen hat, war Dein letzter Arztbesuch, der vor ca. 5 Wochen war, noch im vergangenen Quartal.

In diesem Fall musst Du immer Deine Karte vorzeigen.


Falls man die Karte vergessen hat, verlangen manche Ärzte  Geld (ca. 20,-€) gegen Quittung für die Behandlung. Das Geld bekommt man dann später (nur innerhalb des gleichen Quartals) zurück, wenn man Karte und Quittung vorweisen kann. Dazu sind sie aber nicht verpflichtet.

Antwort
von MaraMiez, 17

Die braucht man jedes Quartal ein mal pro Arzt.

Also Januar/Februar/März, April/Mai/Juni, Juli/August/September, Oktober/November/Dezember.

Soll heißen, wenn du sie Anfang September das letzte mal zeigtest, war das das 3. Quartal. Wir sind jetzt im 4. Quartal, du musst sie also wider zeigen.

Wenns was akutes ist, und man hat sie vergessen, kann man sie für gewöhnlich nachhreichen.


Antwort
von Jamaicaaa, 31

joa brauchste normalerweise.
kannst ja die nummer angeben, vielleicht nehmen sie es an.

Antwort
von TheAllisons, 24

Die Karte braucht er bei jedem Besuch

Kommentar von wurzlsepp668 ,

Kommentar von lanamaurie ,

haha was nö xD?

Antwort
von Lunora, 38

Pro Quartal einmal

Kommentar von lanamaurie ,

ich war da das letzte mal anfang september, brauche ich sie heute also nicht zeigen?

Kommentar von Lunora ,

eigentlich nicht,nein

Kommentar von Jamaicaaa ,

schon? dachte das mit pro quartal hat was mit dem hausarzt zu tun.
dass dich arzt A nicht behandeln darf sofern du in diesem quartal schon bei arzt B warst.
kann aber auch sein dass du recht hast, lebe in österreich und muss karte immer zeigen

Kommentar von Mirtaslil ,

doch ab oktober ist wieder neues Quartal...ich denke aber du kannst sie bestimmt nachreichen

Kommentar von Lunora ,

Ach stimmt. Danke:)

Kommentar von lanamaurie ,

mist leute, was soll ich machen. ich studiere woanders und war extra für die ganzen arzttermine zurückgereist :(!

Antwort
von sternenmeer57, 8

Ja, jetzt ist das neue Quartal. Du brauchst sie auf alle Fälle.

Kommentar von lanamaurie ,

okay von nun an werd ich schlauer sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten