Frage von Lautnerfan, 211

Wie oft betet ihr und an was glaubt ihr?

Antwort
von JTKirk2000, 115
...regelmässig?

Am besten trifft es wohl regelmäßig, obwohl das so eigentlich nicht stimmt, doch alle anderen Optionen treffen bei mir noch weniger zu. 

Ich glaube an einen liebenden himmlischen Vater und ich bete, wenn ich um etwas bitte und/ oder für etwas dankbar bin. Es kommt vor, dass ich nur einmal am Tag bete, auch wenn das selten der Fall ist. Wesentlich öfter ist es so, dass ich mehrmals am Tag bete.

Kommentar von Lautnerfan ,

Hast du eine Religion?

Kommentar von JTKirk2000 ,

Jap, ich bin Mormone, wie man auch auf meinem Profil unschwer erkennen kann. :)

Kommentar von Lautnerfan ,

Sorry wenn das jetzt dumm klingt aber was sind Mormonen? Wie/ Wo betest du?

Kommentar von JTKirk2000 ,

Google mal nach Kirche Jesu Christi - Der Heiligen der Letzten Tage. Da findest Du mit Sicherheit so einiges. Ich bete vor allem zuhause, manchmal auch in der Gemeinde, denn da betet so ziemlich jeder hin und wieder, manchmal auch wenn ich unterwegs bin. 

Wie ich bete, ist unterschiedlich. Bete ich für mich allein, so formuliere ich meine Gebete meist nur in Gedanken, ist es aber ein Gebet, welches beabsichtigt in Gegenwart anderer ist,wie ein Anfangs- oder Schlussgebet bei einer Versammlung in der Gemeinde oder ein Essensgebet, bei dem mehrere Personen am Tisch sitzen, so spreche ich das Gebet aus. Normalerweise schließe ich die Augen zum Gebet, aber wenn die Situation dies nicht erlaubt, beispielsweise weil ich Gott für etwas danke, weil ich beim Fahren einer gefährlichen Situation entronnen bin, dann bete ich gedanklich zu Gott, ohne die Augen zu schließen oder die Hände vom Lenker/Lenkrad zu nehmen. Und schließlich bete ich zum himmlischen Vater im Namen des Sohnes, so wie es in der Bibel steht. Wenn ich die Hände frei habe, "falte" ich diese, wie ich es durch meine Kindheit aus der evangelischen Kirche gewohnt bin.

Kommentar von Lautnerfan ,

Danke, wieder was gelernt! Ich find das total faszinierend, weil ich über andere Religion fast nichts weiss und das sehr schade finde.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Gern. Das meiste über die Mormonen findet man aber nur heraus, wenn man zunächst einmal im Internet schaut und dann natürlich sich auch in einer entsprechenden Gemeinde darüber informiert - keine Sorge, da wird niemand gleich dazu gedrängt, sich dieser Religion anzuschließen. 

Antwort
von PeterWolf42, 119
...Nie, ich hab keine Religion

Ich glaube daran, dass die Menschheit sich irgendwann auslöschen wird und den ganzen Planeten dazu. Beten tue ich da dafür aber nicht.

Kommentar von Lautnerfan ,

Interessante Einstellung. Schreib ich dazu( ich soll in Ethik eine Umfrage dazu machen, das hier ist der 'Testdurchlauf') Noch nicht gehört ;) Danke

Antwort
von Lukasx97, 92
...regelmässig?

Ja regelmäßig. Bin Christ. :)

Kommentar von Lautnerfan ,

Bist du evangelisch oder katholisch ? Gehst du in die Kirche oder betest du zuhause? Wie betet man im Christentum?

Kommentar von Lukasx97 ,

Laut dem Papier katholisch. Ich glaube aber an eine Gemeinschaft der Christen wie es Gott auch vermutlich will, also bezeichne ich mich als Christ und nicht als Katholik.

Ja ich geh auch in die Kirche. Du kannst für alles und um alles bitten und beten, aber das Vaterunser ist dabei immer ein Bestandteil für mich ;)

Kommentar von Lautnerfan ,

Danke!

Antwort
von Netie, 15
...regelmässig?

Ich bete regelmäßig. Warum? Weil es mir ein Bedürfnis ist.

Ich glaube an Gott den Vater, den Herrn Jesus und den Heiligen Geist. Ich weiß, dass der Herr Jesus mir meine Sünden vergeben hat, weil ich sie ihm bekannt habe. Denn er ist am Kreuz auf Golgatha für mich gestorben und hat Sühnung getan für meine Sünden.

Dadurch bin ich ein glückliches Gotteskind geworden. In meinem Herzen ist Frieden und ich weiß, dass alles was mir begegnet aus der Hand Gottes kommt und zu meinem Guten dient.

VG Netie

Antwort
von Misrach, 52
...regelmässig?

Immer in der Synagoge. ZuHause nicht so oft. Obwohl man las Jude 3 mal am Tag beten sollte.

Kommentar von Lautnerfan ,

Wie betet man als Jude? Bist du von dir aus Jude oder weil deine Familie jüdisch ist?

Kommentar von Misrach ,
Kommentar von Lautnerfan ,

Okay, danke

Antwort
von SaraWarHier, 110
...Nie, ich hab keine Religion

Ich bete nie und glaube ausschließlich an mich selbst - denn das ist der einzige Glaube, der mich am Ende zum Ziel bringen kann.


Expertenantwort
von Enzylexikon, Community-Experte für Religion, 57

Ich bin Buddhist und gehöre zwar einer Religion an, allerdings wird dabei nicht zu einem übernatürlichen Wesen gebetet.

Kommentar von Lautnerfan ,

Wie übst du deine Religion aus?

Kommentar von Enzylexikon ,

Ich meditiere täglich und versuche, die Achtsamkeit der Meditation auch in meine alltäglichen Handlungen einfließen zu lassen. Außerdem bemühe ich mich, die fünf Sittlichkeitsregeln einzuhalten.

Kommentar von Lautnerfan ,

Find ich gut! Ich find das doof wenn einer nur sagt ' ich bin Buddhist', nur um interessant zu sein aber keine Ahnung von der Religion hat ( kenn so eine)

Kommentar von Enzylexikon ,

Ja die gibt es sicherlich, genau wie die "Lifestyle-Buddhisten" die eine Art Wohlfühl-Buddhismus praktizieren und bei denen alles Friede-Freude-Eierkuchen sein muss.

Antwort
von NosUnumSumus, 95

Der wahre Gott ist nicht getrennt von Dir und dem Rest der Welt. Er ist in allem und jedem, ist alles und nichts, er/sie trägt keinen Namen. Alle "Götter" sind lediglich Götzenbilder.

Ich bete manchmal zu Jesus Christus, wenn es mir schlecht geht oder wenn ich mich für etwas bedanken möchte.
Und jedes mal fühle ich mich innerlich sehr frei und bin mit mit im Reinen.

(Ich bin konfessionslos und möchte mich keinem Glauben beugen...)

Kommentar von NosUnumSumus ,

mit mir*

Antwort
von Lautnerfan, 50
...regelmässig?

Also ich selbst bin Muslima, bete fünfmal täglich und glaube an Allah.

Nochmal Riesendankeschön an alle die sich an dieser Abstimmung beteigen

Antwort
von 1988Ritter, 62
...regelmässig?

Als Christ ist mein Leben ein komplettes Gebet.

Antwort
von Herb3472, 97
...Nie, ich hab keine Religion

Ich glaube nicht an Gott (oder an irgend welche übergeordneten Wesenheiten) und bete daher auch nicht.

Antwort
von Meatwad, 20
...Nie, ich hab keine Religion

Ich glaube an keinen Gott, also bete ich auch keinen an.

Antwort
von Zeldanime, 123

Ich bin Christin und bete nie, glaube aber trotzdem an Gott.

Kommentar von Lautnerfan ,

Hast du eine Religion? Welche?

Kommentar von NosUnumSumus ,

Wenn man Christ ist, ist die Religion doch eindeutig?
-Christentum

Kommentar von JTKirk2000 ,

Es gibt viele christliche Religionen.

Kommentar von Lautnerfan ,

Sorry, ich dachte das sei vlt dein Name in meiner Parallelklasse heisst eine so.

Antwort
von 0neand0nly, 34
...Nie, ich hab keine Religion

Ich glaube an keine Religion.

Kommentar von Lautnerfan ,

Hat das einen speziellen Grund?

Antwort
von IchDuundEr, 24
...Nie, ich hab keine Religion

Ich glaube an keinen irgendwie geartete Gottheit deshalb bete ich logischerweise auch nicht.

Antwort
von comhb3mpqy, 42

Ich bin Christ und bete auch. Ich glaube an Gott, weil Menschen davon berichten, dass Jesus sie gesund gemacht hat. Es gibt keine wissenschaftliche Erklärung, warum diese Menschen gesund wurden. Die Berichte findet man im Internet. Auch habe ich Sachen erlebt, die mich glauben lassen. Auch glaube ich, dass diese durchdachte Welt nicht aus Zufall entstanden ist, sondern das Gott sie geplant hat.
Weitere Sachen, die ich glaube findet man auf meinem Profil.

Kommentar von Lautnerfan ,

Im Prinzip glaube ich das auch. 

Kommentar von Meatwad ,

Menschen berichten auch davon, daß Jesus in ihrem Penis wohnt.

Wenn für etwas noch keine wissenschaftliche Erklärung zu erkennen ist, dann muss man besser suchen. Wenn alle Menschen so wären wie du, hätten wir den medizinischen Stand von vor 15.000 Jahren.

Unsere Welt ist nicht durchdacht. Hinweise auf einen Planer sind weit und breit nicht zu finden.

Antwort
von MrsTateLangdon, 88

Ich bete nie und glaube an nichts außer den Naturwissenschaften..

Kommentar von comhb3mpqy ,

Es gibt auch Naturwissenschaftler, die an Gott glauben. Vielleicht, weil sie nicht glauben, dass die ganze durchdachte Erde aus Zufall entstanden ist. Aber es gibt auch Sachen, die sich die Wissenschaft nicht erklären kann. Menschen berichten zum Beispiel davon, dass Jesus sie gesund gemacht hat - es gibt aber keine wissenschaftliche Erklärung, warum diese Menschen gesund wurden. Die Berichte findet man im Internet.

Kommentar von MrsTateLangdon ,

Mag sein, aber dann glaube ich diesen Menschen eben nicht, was mir nicht logisch erscheint, an das glaub ich nicht..

Antwort
von kenibora, 79

Beten nie! Glauben an wen? Glaube an mich. Muss mir doch selbst helfen

Antwort
von CountDracula, 3
...nie, aber ich glaube.

Ich bin Zen-Buddhistin. Alo bete ich nie :)

Antwort
von zarahmke, 31

Ich bin alhamdulillah Muslima, glaube an Allah, vernachlässige das Beten aber leider wegen der Arbeit.

Kommentar von Khalil2023 ,

Das ist kein Grund :) rede doch mal mit dein cheff drüber ob du anstatt Pause 2-3 mal je 5 min beten könntest ich denk nicht das er was dagegen hätte veselam

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community