Wie offen leben Bisexuelle mit ihrer Sexualität?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du redest von einem Dreier. Frauen und Mann. So dann ist der Mann aber nicht schwul. Ich weiß jetzt nicht genau was du meinst. Du wirst als bi Frau keinen schwulen Mann rumkriegen. So mußt du das sehen. Ob ein hetero Mann auch mal mit nem Mann? Ja denke schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mh, Bisexualität ist zwar doch noch mehr anerkannt als homosexualität, aber da diese Richtung durchaus noch mit negativen Vorurteilen behaftet ist (Unentschlossenheit etc.) ist das ähnlich wie bei Homosexuellen: Entweder man lebts im geheimen aus oder man öffnet sich über ein "Coming Out".

Das kommt nicht so sehr auf die Sexualität an sondern auf den Menschen und wie er damit umgeht, das kann man schlecht verallgemeinern^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisexuell ist beiden Geschlechtern zugewendet, Homosexuell nur einem. Die weibliche Homosexualität nennt man lesbisch, die männliche schwul.

Ein Dreier oder flotter Dreier ist etwas anderes. Zwei plus Eins sind drei, das hat nichts mit der sexuellen Ausrichtung zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung