Wie öffnet man richtig einen Fallschirm?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Manchmal zieht man tatsächlich an nem Plastik Ding, aber eben nur manchmal.

Es gibt verschiedene Varianten bei der Öffnung. Sofern die Öffnung manuell, also im Freifall und nicht automatisch beim Verlassen des Flugzeugs erfolgt, wird aber grundsätzlich ein sogenannter Hilfsschirm verwendet. Dies ist ein kleiner, runder Schirm (meist so 60 - 80 cm Durchmesser), der im Freifall durch die Fallgeschwindigkeit eine hohe Zugkraft entfaltet die den Hauptschirm aus dem Container zieht.

Um den Hilfsschirm zu entfalten gibt es im Wesentlichen zwei unterschiedliche Varianten. Entweder ist der Hilfsschirm außen an der Unterseite des Container untergebracht, dann wird der Hilfsschirm direkt mit der hand rausgezogen. Oder der Hilfsschirm ist mit einer Sprungfeder versehen im Container untergebracht, dann wird meist mit einem Plastig Ding an dem ein Kunststoffkabel befestigt ist, der Container geöffnet und der Hilfsschirm wird mit Federkraft "herausgeschossen"

Ist die typische Variante, gibt aber auch andere Varianten. Gilt für Sportfallschirme / Flächenfallschirme und da für die Hauptschirme. Reservesysteme funktionieren wieder anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?