Wie oder womit kann man so etwas erreichen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallöchen! Interessante Frage! Ich hab so etwas zwar noch nicht ausprobiert, aber ich würde in Adobe After Effects vielleicht so an die Sache ran gehen :

- VideoClip 1 (welcher dann zum Standbild wird) mit verschiedenen Farb- und Kontrastfiltern bearbeiten... zzgl Falschfarben bis der gewünschte Glitch Effekt erreicht ist

- VideoClip 2 (die "Tarnanzugperson";)): Person mit dem Maskierungstool freistellen und die Farbsättigung soweit runter stellen das man nur noch Graustufen hat. Diesen schwarz/weiß Clip dann als Displacement Map auf Clip 1 anwenden

Das sollte zu dem gezeigten Effekt führen... eventuell müsste man noch den ein oder anderen VerzerrungsEffekt anwenden.

Wie gesagt, ich habe das so noch nicht ausprobiert, aber so würde ich an die Sache ran gehen. 

Ich glaube das die Displacement Map dafür gut geeignet ist. Vielleicht schaust du dir bei YouTube mal ein paar Videos dazu an. 

Den ganzen Ablauf so einer Bearbeitung hier zu beschreiben würde den Rahmen sprengen.

Vielleicht hilf dir das aber ein Stück weiter.

Mfg Michel 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukomat99
17.05.2016, 10:38

Vielen Dank für sie supee Amtwort

0

Das sind ganz normale "Überblendeffekte"  die es in den Video-Bearbeitungsprogrammen gibt, aus eingefrorenen (verfremdeten) Bildern des A. letzten Bildes der laufenden Szene und B. des ersten Bildes der folgenden Szene, bzw. statt Szenen auch Effekte.

Das Ganze dann ggf. mit anderen Effekte aufpimpen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukomat99
18.05.2016, 20:56

Vielen Dank

0