Wie nutzte ich ein iPhone ohne iTunes?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du denn schon etwas Erfahrung mit Android-Geräten gesammelt?

Da gibt es, auch im niedrigeren Preisbereich, gute Geräte, die man ohne jegliche Zusatzsoftware einfach als eigenständiges Gerät nutzen kann.

Falls es ein klassisches Handy mit Tasten sein soll: Da wird man für um die 30 € auch noch fündig. Nachteil ist, dass insbesondere die Kamera solcher Geräte nicht mehr mithalten kann, wenn man mal ein Smartphone genutzt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KHLange
29.09.2016, 00:09

Vielen Dank, mein - inzwischen in einer abgelegten Handtasche meiner lieben Frau (da muss man erst drauf kommen) wiedergefundenes Sony Xperia ist ein Android-Gerät.

0

Dem anderen Kommentargeber muss ich hier in diesem Fall recht geben . Ich würde es auch verkaufen , da man bei Apple eigentlich nichts ohne Itunes machen kann , man kann zwar das Gerät ohne Itunes Konfigurieren lassen. Kriegt dann aber immer die Meldung "Melden Sie sich bitte bei Itunes an".

Meine Empfehlung wäre entweder Ein Blackberry welches sich im Thema Akku deutlich von abhebt, oder ein ganz einfach zu bedienendes Handy wäre auch das Motorola Moto G3 bzw das neuere Modell Moto G4 welches aber dann wieder 5.5 Zoll hätte und falls man große Handys nicht mag nicht so super dafür wäre.

Oder man kauft sich wie früher ein altes TastenHandy von Nokia die halten dann wieder 10 Wochen und man kann damit ganze Wände einwerfen :D.

Das oben genannte sind nur 2 meiner Favoriten was hier gekauft wird ist ganz alleine ihre/deine Entscheidung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KHLange
14.08.2016, 15:20

Vielen Dank, aber all diese "Schätzchen" liegen ja bei mir in diversen Schubladen. Ich möchte ja gerne die Annehmlichkeiten des modernen Displays nutzen, ohne  gleich von Apple vereinnahmt zu werden. Ich werde mich wohl damit abfinden müssen, 250 Euros in den Sand gesetzt zu haben. Vielleicht kann ich es ja noch als Photoapparat und Wecker nutzen. Ganz herzlichen Dank für die gemachte Mühe; warum soll man nicht auch mit 72 Jahren noch Lehrgeld zahlen. 

0

Soweit ich weiß, geht das nicht....

Mein Tipp an dich wäre: verkauf das iPhone. Dann kauf dir ein Seniorenhandy, mit dem du telefonieren und maximal SMS schreiben kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KHLange
17.08.2016, 20:32

Leider ist mein Altersstarrsinn schon so weit fortgeschritten, dass ich mir eher eine Buschtrommel als ein Seniorenhandy kaufen würde :) .

0

Was möchtest Du wissen?