Frage von Ephisto, 31

Wie nützlich ist ein Arbeitszeugnis beim Finden einer Ausbildungsstelle?

Ich bin jetzt 17 und wollte mich im Sommer für eine Ausbildung bewerben, inwiefern hilft mir ein Arbeitszeugs einer Firma, bei der ich seit dem ich 15 bin gearbeitet habe. Kann man sich dadurch bessere Chancen für die Ausbildungsstelle erhoffen. Da wo ich jetzt arbeite ist Richtung Elektronik und voraussichtlich wollte ich in Richtung Industrie gehen

Antwort
von emib5, 12

Ein (gutes) Arbeitszeugnis ist immer sehr nützlich. Denn zum einen zeigt es, dass Du schon mal gearbeitet hast und zum anderen enthält es (im Normalfall) eine Bewertung Deiner Person, die über die Schulzeugnisse hinaus geht.

Antwort
von konstanze85, 8

Natürlich, weil es zeigt, dass Du bereits Berufserfahrung hast und es gibt Auskunft über Deine Kompetenzen (Sozialkompetenz, Umgang mit Kollegen, Akzeptanz, Teamfähigkeit, Methodenkompetenz, persönliche Kompetenz).

Kommentar von Ephisto ,

Wenn man Schulzeugnis nicht wirklich gut ist, hilft mir ein solches Zeugnis aber auch nicht weiter oder?

Kommentar von konstanze85 ,

Doch klar

Antwort
von Rockuser, 16

Kommt darauf an, wie das Arbeitszeugnis ist. Wenn das nicht so gut ist, würde Ich das lieber lassen. Stell den Text vom Zeugnis mal als Frage ein, dann wird man dir Antworten, wie das zu Werten ist.

Kommentar von Ephisto ,

Das Zeugnis wird es erst geben, wenn ich dort aufhören werde und das dauert bestimmt noch :)

Kommentar von Rockuser ,

Das kannst Du auch nun schon Anfordern.

Antwort
von thebigbrownfox, 23

aber unbedingt! Selbstverständlich macht das einen positiven Eindruck! Viel Erfolg!

Kommentar von Ephisto ,

Angenommen mein Zeugnis wäre nicht berauschend, würde mir so ein Zeugnis dann trotzdem den Ausbildungsplatz ermöglichen?

Kommentar von emib5 ,

So schlecht kann es aber eigentlich garnicht sein, denn sonst hätte man Dich doch nicht zwei Jahre als Aushilfe behalten, oder?

Kommentar von Ephisto ,

Wenn man im Supermarkt als Aushilfe anfängt, fragt ja auch keiner nach dem Zeugnis. Ebenso war es bei mir. Jedoch stehen der Chef und ich im engeren Kontakt woraufhin er meinte, er könnte mir nach Verlassen der Firma ein Arbeitszeugnis ausstellen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten