Frage von Mavoras, 396

Wie normal ist ein Stiefelfetisch?

Wie normal ist so ein Stiefelfetisch? Es gibt ja viele verschiedene Fetische, aber mich würde interessieren ob so ein Stiefelfetisch sehr ungewöhnlich ist. Ist so ein Fetisch wirklich abnormal? Oder ist ein Stiefelfetisch ein sehr gewöhnlicher weit verbreiteter Fetisch und noch einigermassen normal? Oder sind alle Fetische eher unnormal egal wie harmlos der ist? Und ja ich hab ein heftiges Problem damit mich selbst zu akzeptieren, es wirkt auf mich befremdlich das ich sowas habe, also so einen Fetisch. Ich kann es nur sehr schwer akzeptieren. Das ist nicht normal oder? Das man einen Fetisch eine Vorliebe die man hat so verachtet? Und sich deswegen absolut nicht ausstehen kann? Ok für meine Ablehnung gibt es noch mehr Gründe aber das ist ein grosser Grund. Ich kann mir auch nicht erklären warum ich diesen Fetisch so ablehne. Vermutlich weil ich absolut Perfekt sein will ohne Macken. Wie kann ich mich akzeptieren? Weil so ein Fetisch kann man ja nicht einfach wegbekommen oder?

Antwort
von ASRvw, 212

Moin.

Ich sage es mal ganz einfach:

Die einzige Art von unnormalem Sex betsht darin, dass man keinen hat. Alles andere ist ein Produkt aus Gelegenheit und Vorlieben.

Jeder Mensch hat eine Vorliebe und damit auch einen Fetisch. Und solange der sich im Rahmen von Gesetz und Ethik bewegt, gibt es keinen normal oder unnormal.

ASRvw de André

Antwort
von relaxeverything, 150

Schau dich mal nach Foren dazu um, da gibts bestimmt einige =) Ich war auch erstaunt wieviele Fuss fetisch. es gibt auch wenn das bei mir weniger ausgeprägt ist. Das is voll ok. So wie du bist, aber ich möchte mal sagen, dass es eher weniger Menschen gibt die da einen fetisch haben, wobei das doch unwichtig ist

Antwort
von CptMarshall, 258

Also zu den Fetisch Arten die ich aus meinem Bekanntenkreis kenne ist ein Stiefel Fetisch absolut harmlos! Jeder steht auf etwas, hat einen Fetisch.
By the way: Versuch nicht perfekt zu sein sondern damit klar zu kommen wer und was du bist. Hatte ein ähnliches Problem bloß war es auf meinen Charakter bezogen. Versuch mit jemandem drüber zu reden.

Viel Glück!

Kommentar von Mavoras ,

Mit jemandem darüber zu reden bist du wahsninnig?

Kommentar von Mavoras ,

Was ich damit sagen würde ist das es niemand gibt mit dem ich über sowas reden könnte...

Kommentar von CptMarshall ,

Hmm okay Versuch das ganze zu akzeptieren. Es gibt auch Möglichkeiten einen Fetisch schwächer zu machen. Musst nur googeln

Kommentar von Mavoras ,

Schwierig das zu Akzeptieren, andererseits will ich es irgendwie auch endlich akzeptieren können, kann es aber nicht, scham zu gross.. Deswegen versuche ich das möglichst zu unterdrücken, wie lange schafft man das zu unterdrücken und kann es dadurch schwächer werden? Aber vielleicht werde ich dann noch unglücklicher?  Natürlich ist das ganze absolut nicht rational. Eigentlich schon fast lächerlich  sich wegen sowas Harmloses wie ein Stiefelfetisch zu hassen. Woher kommt dieser Scham?

Kommentar von CptMarshall ,

Der Scham kommt weil ein Kleidungsstück dich an turned. Das ist aber eine normale Reaktion. Klar kannst du es unterdrücken was es auch schwächer macht, aber du solltest etwas finden was das Fetisch ersetzt, sonst kann es dich psychisch fertig machen.

Kommentar von Mavoras ,

Genau das will ich nicht, einen ersatz..

Kommentar von CptMarshall ,

Okey dann, so hart es sich auch anhört, musst du damit leben und es akzeptieren. Dabei musst du für dich selbst rausfinden wie.

Kommentar von Mavoras ,

Angeblich soll man es doch wegtherapieren können.. Denkst du ich wäre wirklich glücklicher wenn der Fetisch weg wäre, oder würde mir dann etwas fehlen?  Denn manchmal geniesse ich es schon. Aber dann kommen die Schuldgefühle..

Kommentar von CptMarshall ,

Wär 'ne Möglichkeit

Kommentar von Mavoras ,

Der Fetisch ist halt so dass der Anblick von bestimmten Stiefel mich zwar erregen können, aber lieber würde ich sie selbst tragen.. 

Kommentar von Mavoras ,

Möglicherwiese hab ich noch einen zweiten Fetisch jedenfalls gefallen mir zb. auch Röhrenjeans, also hautanliegende halt,  nicht so Männlich..

Antwort
von LeUniquorn, 229

Solange der Fetisch nicht die Psyche anderer Menschen zerstört/die physische Verfassung anderer Menschen ändert, ist alles ok.
Ich selbst bezeichne nur Pädophilie oder Feeder als abnormal.

Mit dir und mit deinem Fetisch ist also alles in Ordnung!

Wusstest du, dass es einen Mann gibt, der eine Lokomotive geheiratet hat und mit dieser auch Sex hat? DAS ist komisch ;)

Also du kannst deinen Stiefelfetisch ruhig akzeptieren ^-^

Kommentar von Mavoras ,

Wenn ich mich nicht so sehr dafür schämen würde..

Kommentar von Pr4nkster ,

wenn es keiner weiß ists doch wurscht

Kommentar von LeUniquorn ,

Du musst dich nicht dafür schämen! Ich schäme mich auch nicht dafür, dass ich devot bin und gerne ein Halsband trage und meinen Partner "Meister" nenne ;)

Kommentar von Mavoras ,

Dein Fetisch klingt ja um einiges beschämender..

Kommentar von LeUniquorn ,

Ehm das ist alles Ansichtssache *lach* Aber hey, wenn es dir hilft.

Kommentar von Mavoras ,

Ich will doch einfach sowas nicht haben.. Möglicherweise bin ich auch noch Homosexuell, aber definitiv Bisexuell..

Antwort
von Canislupuss, 124

Das ist doch nichts schlimmes, das ist ein ziemlich Harmloser Fetisch, nicht wofür man sich schämen müsste, Fetische haben mehr Leute als du denkst.. Ich hab sowas zwar nicht, aber ungewöhnlich ist es nicht... Und vor allem ein Stiefelfetisch ist jetzt nichts besonderes. 

Antwort
von TomMueller3, 217

Sowas hat ja schon jede 20. Frau.. kein stress, sowas is überhaupt nicht abnormal. ;)

Die meisten Männer stehen auch drauf.

Kommentar von Mavoras ,

Ich bin keine Frau....

Antwort
von Pr4nkster, 197

Wenn du drauf stehst passts doch und des is auch voll normal son Fetisch, wenn jeder perfekt wäre dann wäre die Welt nicht mehr so wie ist .

Kommentar von Mavoras ,

Das Problem ist das ich mich schon ziemlich dafür schäme.. 

Antwort
von TomMueller3, 178

Is auch egal.

Mach was dir gefällt, egal was andere darüber denken..

Was glaubst was andere für ultrakrasse fetische haben.

Deiner is komplett unbedenklich aus meiner sicht.

Kommentar von Mavoras ,

Mag sein doch ich würde lieber komplett normal sein..

Kommentar von TomMueller3 ,

Was is schon normal?

Über soon pfurz thema wirst später mal lachen.

Mach weiter wenns dich anspricht.

Ich steh auch auf vieles was so mancher oder manche, als abnormal befinden würde. Na und? Mir doch sch... egal.

Kommentar von Mavoras ,

Und dann verleugne ich mich auch noch die ganze Zeit selbst, versuche mir einzureden ich hab sowas gar nicht weil ich gar nicht wahrhaben will, genauso bin ich wohl mit hoher Wahrscheinlichkeit homosexuell oder zumindest bisexuell. Und durch dieses Verleugnen fange ich natürlich an zu hassen.

Kommentar von TomMueller3 ,

ich würde mir da nicht so einen Kopf machen wegen dem ganzen.

Das mit dem hassen geht auch vorüber. mach dir keinen Stress, finde langsam heraus wo du dich einordnen kannst.

Aber mach dir nicht soon Stress! Is ja wirklich nix weltbewegendes.

Aber wenn man so jung is, kamma leider meistens schwer mit sowas umgehen.

Kommentar von Mavoras ,

Vielleicht ist es doch das Unterbewusstsein das es nicht akzeptieren will?  Ich will es zwar akzeptieren, das Unterbewusstsein aber nicht weil da drinnen gespeichert ist das das böse und schlecht ist..  Einmal war es sogar so extrem das ich Sexualität an sich verteufelte und einfach nur noch assexuel werden wollte, wohl auch weil ich wahrscheinlich homosexuell oder bisexuell bin.

Und "normal" ist ja Hetero und ohne Fetisch..

Kommentar von TomMueller3 ,

Woher weißt du schon was normal is?!

Gerade heutzutage is sowas kein Thema mehr. 

Alles kommt eben wies kommt, sich zu wehren macht auf dauer keinen sinn. 

Da sieht man mal wieder was Medien/Information und gängige Vorurteile, bei jungen Menschen so anrichten..

Nimms locker und kak auf normal und abnormal! Viel mehr kann ich dazu auch nicht sagen.

Sonst gehts dir gut?

Kommentar von Mavoras ,

Ist schwer das locker zu sehen vorallem wenn es angeblich doch Möglichkeiten gibt sowas loszuwerden..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community