Frage von Supan, 43

Wie noch in Kontakt bleiben mit Arbeitgeber 2. Und was alles erledigen vor dem ersten Arbeitstag (Konto, Melden,...)?

Hallo, der Arbeitsvertrag steht, ab April geht es los. Ich hatte gelesen, dass man in Kontakt bleiben soll mit dem Arbeitgeber. Soll ich nachfragen, wie die Einarbeitung aussehen wird ? Oder was sollte man nachfragen.

zu 2. Was sollte ich mitnehmen am ersten Arbeitstag? Wie sieht es mit Krankenversicherung aus, kann ich das einfach so lassen (war bei AOK)?

Kann ich dem Personlar eine Emal schicken, in der ich mich nach den nötigen Unterlagen informiere und nach dem Usus des Eistands (Kuchen) frage ?

Antwort
von Glueckskeks01, 24

Ich würde klären, wann du da sein sollst und was du mitbringen sollst. Das beruhigt dich und zeugt von Interesse. Ansonsten lieber nicht weiter nerven. Einstand ist schön, aber nicht gleich am ersten Tag. Meist wird das nach Bestehen der Probezeit gemacht. Deine Krankenkasse kannst du immer selber wählen! Viel Glück, Erfolg und Spaß!

Antwort
von SiViHa72, 25

Jippieh, Glückwunsch!  :-)

Du könnest schon mal eine bestätigung Deiner versicherung erbitten, dass Du bei ihnen versichert bist. Da schicken sie Dir einen Brief,d en kannst Du dann dem AG geben. Außerdem werden sie Deinen Sozialversicherungsausweis sehen wollen. Hast Du den nicht>> Krankenkasse fragen.

Ich weiss ja nicht, was für ein Jobv es ist, was da benötigt wird.. aber nachfragen schadet ja nie (ich musste z.B. mal Führungszeugnis erbringen bzw. bei anderem Job nen Nachweis über Ersthelferkurs und Belehrung beim Gesundheitsamt. Das würden sie Dir natürlich sagen).


Das mit dem Einstand hat sich bei mir eigentlich immer in den ersten Jobtagen ergeben,d a lernt man Kollegen kennen und fragt mal,w as üblich ist.


Ich würd da mal nicht zu sehr nerven, so was ergibt sich eigentlich immer in den ersten Tage.


Das mit d en Unterlagen, okay, kannst Du, wenn Du willst.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community