Frage von willeswissenx3, 33

Wie nimmt man am schnellsten ab(beste sportarten dafür)?

Ich habe inerhalbt eines Jahres 16 Kilo zugenommen, was man leider auch an meinem Äusseren sieht(Kleider passen mir nicht mehr, Weihnachtsmannbauch). Wie kann man am schnellsten abnehmen, welche Lebensmittel haben am wenigsten Kalorien, welche Übungen für Zuhause bringen am meisten?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von hguzregtfc, 12

Also erstmal vorweg: Sport bringt absolut nichts wenn man abnehmen möchte. Damit hältst du dich nur fit und Baust Muskeln auf damit dein Körper später evtl. besser aussieht, aber wenn du abnehmen möchtest hilft Sport absolut NICHTS! Das haben wir im Biologie Leistungskurs gelernt, unser Lehrer hat uns das gesagt. Du kannst NUR abnehmen indem dun weniger isst, und deine Ernährung auf ein gesundes Maß einstellst. Diäten bringen nichts. Du musst einfach nur von allem essen, aber in Maßen. Das tust du am besten, wenn du beim einkaufen standhaft bleibst du einfach nur das nötigste einkaufst oder nerven aus Stahl hast und dich zügelst. Viel Glück!  

Antwort
von Michael6284, 19

Ich habe nicht viel Ahnung davon,aber aus eigener Erfahrung würde ich sagen laufen.

Viel laufen,denn dabei verbraucht man sehr viele Kalorien.

Kommentar von Zitrone182 ,

Ja das srimmt. laufen ist am effektivsten. ABER wenn man davor vllt nie gelaufen ist und Unmengen von Kilos zu viel hat, kann laufen auch nicht gut sein. Es geht sehr auf die Gelenke. Also zuerst am besten cross sport oder schwimmen. Danach, wenn man schon eine Kilos runter hat kann man laufen gehen.

Antwort
von AmarenaBelly, 15

Du kannst sviel Sport machen wie du willst wen duu dich jeden Tag mit den dicken kalorien voll stopft ist der Sport sinnlos, Du muss erst mal deine Ernährung umstellen und dann dich an das Sport programm machen, mir hilft am besten Tanzen z.b. Zumba oder andere kostenlose Fitness Training videos aus youtube das 30Day Programm ist gut aber man bekommt nach paar Tagen schon starken Muskelkater und schmerzen

Antwort
von Lappen25, 20

Das wichtigste am Abnehmen ist die Ernährung wenig Kohlenhydrate kein Zucker und viel Eiweiß und dazu Ausdauersport ich kann dir schwimmen sehr gut empfehlen

Kommentar von anaandmia ,

So ein Schmarn habe ich noch nie gehört! Es gibt auch 100 andere Varianten als "Low Carb" ! Die meisten sind auch gesünder ! Kolenhydrate wegzulassen ist sicher nicht am "wichtigsten"

Antwort
von xserahx, 12

Bei mir hat wandern sehr geholfen :) und Gemüse hat definitiv die wenigsten Kalorien. 

Antwort
von Toxyko, 9

Gehe alle 2 Tage in deinem Tempo joggen und mach zu Hause morgens und abends jeden Tag 20 sit ups und 10 liege stütz. Esse morgens zuckerlose cornflakes mit obst und dann am mittag ein leicht belegtes brot. Am abend dann kohlrabi, möhren melone oder obst (NICHT MEHR ALS 2 STÜCKE OBST) und gehe früh schlafen. So habe ich seit november 15 kilo abgenommen

Kommentar von Toxyko ,

ps. wenn du nach den ersten kilos leicht zunimmst oder sich ne woche lang nichts verändert dann einfach so weitermachen. am besten nur einmal in der woche wiegen und immer an der strategie festhalten

Kommentar von willeswissenx3 ,

Danke für deine Antwort. Ich hoffe es klappt

Kommentar von Toxyko ,

kein Problem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten