Frage von Kelvin02, 34

Wie nimmt man ab und dies gesund?

Hallo ich möchte gesund abnehmen und habe mich im Internet darüber informiert wie man abnehmen kann . Ich bin öfter auf die Aussage gestoßen, dass man abnimmt wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt als man verbrennt. aber ich frage mich wenn man zum Beispiel 1000 cal pro Tag zu sich nimmt kann man doch nicht über 1000 cal verbrennen und wenn man nur 500 cal zu sich nimmt um diese dann zu verbrennen ist es doch zu wenig oder also wie schaffe ich es ?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettabbau & Körpergewicht, 13

Hallo! Vor einem guten Rat kommt immer eine gute Frage - das ist keine. Angaben wie Gewicht und Alter fehlen. Ein häufiges Problem. Bist Du 8 so wird die Antwort natürlich anders ausfallen als bei einem 18 – jährigen.

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung.  

Kaloriendefizit ist was für JoJo. Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer guten Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 14 Jahren Idealgewicht. 

Finde ich besser, alles Gute.

Antwort
von Nadu17, 11

Wenn du mit Hilfe einer Ernährungsumstellung abnehmen möchtest, sollte diese im besten Fall dauerhaft sein – ansonsten läuft du Gefahr, dem sog. Jojo-Effekt zum Opfer zu fallen. Dann hast du die Pfunde, die du verloren hast, sobald du wieder wie gewohnt isst, wieder drauf.

Da es grundsätzlich eine gute Idee ist, sich gesund zu ernähren (z.B. viel Obst & Gemüse, wenig Zucker), solltest du darüber nachdenken, ob eine dauerhafte Ernährungsumstellung für dich in Frage kommt. Dabei kann dir z.B. ein(e) Ernährungsberater(in) helfen. Auch im Internet gibt es (kostenlose) Ernährungspläne und Ernährungstipps. Ein sehr guter Tipp ist: Versuche abends, wenn möglich, auf Kohlenhydrate zu verzichten (d.h. keine Nudeln, keine Kartoffeln, kein Brot etc.).

Darüber hinaus hilft natürlich v.a. Sport beim Abnehmen. Dabei ist es wichtig, dass du eine Sportart findest, die dir auch wirklich Spaß macht – dann fällt es gleich viel leichter, sich zu motivieren. :)

Am besten funktioniert das Ganze natürlich in Kombination – also gesunde Ernährung + Sport. Ich würde dir dringend davon abraten, zu hungern. Das ist dauerhaft nicht effektiv und kann zu schlimmen Nebeneffekten (z.B. Mangelerscheinungen, psychische Probleme etc.) führen. Viel Erfolg!!!

Antwort
von Steffile, 22

Doch, wenn du 2000 kcal verbrauchst und nur 1000 ueber Nahrung zufuehrst, geht der Koerper die Reserven (sprich Fett) an, und man nimmt ab.

Antwort
von xTravellerx, 19

Jeder Mensch hat einen Grundumsatz. Das bedeutet, dass man auch Kalorien verbrennt, wenn man absolut nichts tut. Wie hoch dieser Umsatz ist, ist von vielen Faktoren abhängig.

U. a: Alter, Gewicht, Geschlecht, Körpergröße, Muskelmasse usw.

Antwort
von Roky320, 10

Das mit den Kalorien stimmt aber das kann man sich einfacher machen.. 

Gemüse hat z.B. wenig Kalorien, davon kannst du also viel essen, fettiges Fleisch, Weizenmehlprodukte, Öle und Zuckersüßigkeiten solltest du nicht essen. 
 Vollkornprodukte sind gut, bei Weizenmehlprodukten gelangt das "zucker" also die Inhaltstoffe zu schnell ins Blut dh. sie werden auch zu schnell verdaut, das führt dazu das man zu nimmt. 

Dann noch Bewegung... das muss aber klar sein. Am besten redest du mit einem Arzt dem du vertraust, der kkannn dir auch ne Ernährungstabelle geben.

lg

Antwort
von Germany12345, 22

Einfach keine süßis essen, greif zu wasser statt zur cola , und beweg dich und traininer regelmäßig

Antwort
von InkontinenzTV, 16

Softdrinks weglassen und Sport

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community