Frage von BrilleHN, 39

wie neutralisiert man den Lebensmittel-Geruch von gebrauchten Einmach-Gläsern (Kapern-Gläser)?

Für mein Gewürzregal hatte ich mir (wegen der schönen Gläser) im Penny mehrere Gläser mit Kapern sowie schwarze Oliven gekauft - die Gläser sollen später der Aufbewahrung verschiedener Gewürze dienen.

Da ich keine Kapern mag habe ich den Inhalt der Kaperngläser einfach weggeworfen, die Etiketten abgelöst und die Gläser dann in die Spülmaschine gestellt - leider haftet den Gläsern (bzw. den Deckeln) immer noch der Kapern-Geruch an.

Wie bekomme ich den Geruch nun weg gibt es irgend ein Mittel oder Methode, die ungiftig ist und keinen Eigengeruch hinterlässt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AnnnaNymous, 39

Das ging mir mal mit Gewürzgurken so - ich würde die Gläser nochmal in die Spülmaschine geben und mit kochendem Wasser ausspülen und dann eine Weile offen stehen lassen. Mit der Zeit geht der Geruch weg.

Kommentar von BrilleHN ,

OK jetzt habe ich die Gläser und Deckel noch mal in die Spülmaschine gestellt (70 ° intensiv) und danach werde ich sie mit kochendem Wasser ausspülen - hoffentlich springen dabei nicht die Gläser.

Kommentar von AnnnaNymous ,

Neee, so Einmachgläser halten schon was aus.

Antwort
von LoloDerBoss, 29

Man könnte es desinfizieren :) Auf jeden Fall mal nach der spülmaschine heiß(!) ausspülen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community