Wie nennt man Fotos, die große Entfernungen ueberbruecken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

"weit" hat in der Fotografie eher eine andere Bedeutung und wird im Zusammenhang mit Weitwinkel benutzt. Daher die Antworten in Richtung Panorama, die hier aber ueberhaupt nicht passen.

Dieses Foto ist eher mit einem (starken) Teleobjektiv gemacht, zeigt also einen engen Winkel. 

Teleobjektive ermoeglichen dadurch, dass man weit Entferntes "naeher holen" kann, eine komprimierte Perspektive. Der Fotograf geht also erst mal weiter weg vom Motiv um es dann wieder mittels Objektiv, zusammen mit dem Hintergrund, naeher ran zu holen. Dabei ruecken Vorder-, Mittel- und Hintergrund (optisch) enger zusammen. 

Die Antwort auf deine etwas ungluecklich gestellte Frage waere also Telefoto.

Und um Nahes und weit Entferntes gleichzeitig scharf zu bekommen, muss man eine kleine Blende benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin.

Das ist eine Lanschaftsaufnahme mit hoher Tiefenschärfe, erreicht durch eine große Blende.

ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nextreme
19.04.2016, 13:14

Kleine Blende aber große Blendenzahl.

1

Im Gegensatz zur Nahaufnahme, ist das eine "Fernaufnahme".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung