Frage von IchLiebePodruZe, 58

Wie nennt man sowas? Ist das eine psychische Krankheit?

Hey Community. Ich wollte fragen was mit mir los ist. Ich fühle mich sehr unwohl, wenn ich mich z.B in großen Menschenmengen bin. Ich bin gestreßt, wenn ich jemanden ansprechen muss, habe jedoch keine Probleme beim Gespräch. Ich habe folgende Probleme aufgezählt:

Wenn ich zum Arzt gehe
Wenn ich jemanden ansprechen muss
Wenn ich mich in große Gruppen einfügen muss
Und ähnliche.

Ich habe immer Bauchschmerzen vor Stress, wenn es kurz davor ist. Wenn ich mich in Läden voll mit Menschen befinde, besonders in Fremden Ländern, fühle ich mich sehr unwohl. Ich weiß nicht wo ich hinschauen soll, wo ich meine Hände hintun soll. Ich kann nicht richtig laufen. Ich habe immer eine Angst vor etwas. Ich verstehe nicht warum. Wenn ich mit diesem Etwa in Kontakt trete, ist alles gut. Ich kommunizierenden sehr offen. Ich bin sehr humorvoll, sympathisch, nicht schüchtern und werde allgemein gemocht. Ich schade keinem oder sowas aber ist irgendwie sehr unangenehm für mich :( Was soll ich tun

Antwort
von LittleMistery, 24

Frag den Arzt. Du hast gesagt, wenn du mit denen in Kontakt trittst und dann alles gut ist wird es ja wohl nicht so schlimm sein, daher halte ich soziale Phobie für eine sehr gewagte Aussage.

Kommentar von keineideekeinei ,

ich weis nicht ob ich mal soziale phobie hatte, aber mir ging es teilweise ähnlich

sobald ich jemanden kannte konnte ich (fast) problemlos mit denen reden, umso länger ich jemanden kannte um so besser ging es


trotzdem war es schrecklich für mich wenn ich mit einer anderen person reden musste

ist heute zwar nicht mehr so schlimm (bin 19, also kanns pubertät gewesen sein) aber vor kurzem hab ich meinen lieblingsschauspieler getroffen und kein wort raus bekommen... hat sich genauso angefühlt wie früher bei fremden leuten


ich hatte so viel angst mit einem arzt drüber zu reden, das ich immernoch nicht weis ob es soziale phobie war oder nicht

hatte sogar einen zettel mit symptomen aufgeschrieben, den ich hätte nur meinem arzt geben müssen und konnte es trotzdem nicht machen

Kommentar von IchLiebePodruZe ,

Mir geht es Genau so :(

Antwort
von will1984, 7

Ich vermute eine Sozialphobie gepaart mit Panikattacken.

Antwort
von jennywonfer, 16

Wenn du unter anderem auch unter Angstzuständen, schwitzen,... leidest KÖNNTE es eine Sozialphobie sein

Antwort
von keineideekeinei, 29

soziale phobie?

Antwort
von Pestilenz3, 35

Klingt nach sozialer phobie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten