Frage von 1k1a1, 47

Wie nennt man solch gesprochene Texte - Würde gerne mehr davon hören?

Antwort
von Bswss, 13

Das kann man  Gedicht nenne. Es ist ja sogar gereimt!. (Eine erstaunliche Leistung , weil es ja auch in der amerikanischen Originalfassung gereimt sein müsste, und Reim-Gedichte in eine andere Sprache zu übertragen, ist alles andere als einfach. ).  Hier das Original:

Kommentar von paulklaus ,

Häääh ??? Homers "Ilias" und "Odyssee" sind in dem schwierigen Metrum des Hexameter(s) verfasst ! Und DIE wurden ins Deutsche übersetzt - im Hexameter. Dagegen dürften Reim-Übersetzungen peanuts sein !!

pk

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Sprache & deutsch, 25

Man könnte es als einen "Monolog" bezeichnen.

Antwort
von Hardware02, 27

Das ist ein Gedicht. Schau mal, ob du die Balladen von Schiller irgendwo findest (Der Taucher), die dürften dir gefallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community