Frage von jordanbelfortjr, 47

Wie nennt man so einen Typ Mensch?

Ich weiß nicht, wie man einen Menschen wie mich nennen könnte. Ich bin gerade auf dem Weg zum Abitur und möchte danach Jura studieren. Ich trage ausschließlich Markenkleidung (Ray-Ban Brille, Hemden, Poloshirts, Chinohosen usw.). Ich habe das Gefühl, dass ich dadurch teilweise als überheblich und arrogant eingeschätzt werde. Außerdem habe ich mir angewöhnt, keinen Dialekt mehr zu sprechen. Außerdem habe ich mich von Klassenkameradinnen, die ich früher mehr gemocht habe, komplett abgewandt und behandle diese nur noch von oben herab. Ist es einfach so, dass wenn man älter wird, man seinen Charakter ändert oder gibt es einen anderen Grund? Und findet ihr so einen Charakter akzeptabel?

Antwort
von Marleni123, 4

Hallo Jordan!

Wer Arroganz ausstrahlt, wird vielleicht nicht zum beliebtesten Menschen auf Erden, aber wenn dir das nichts ausmacht, ist es völlig in Ordnung.

Gut gekleidet zu sein, einwandfreies Hochdeutsch zu sprechen und zielstrebig einen Hochschulabschluss anzustreben, wird dir in deinem Leben nicht hinderlich sein. Arroganz und elitäres Auftreten können deinen Weg aber durchaus erschweren.

Du bist noch sehr jung und hast bisher nocht nicht viel vorzuweisen, das arrogantes Auftreten gerechtfertigen würde. Menschen mit Lebenserfahrung und einer erfolgreichen beruflichen Vita, Menschen die du für dein Fortkommen eventuell brauchst, könnten über dich lächeln, wenn sie dein Verhalten beobachten. Du musst also aufpassen, dass du den Bogen nicht überspannst.

Geh zur Uni, mach deinen Abschluss, werde erfolgreich, dann hast du dir jedes Quentchen Arroganz verdient. Wichtig ist nur, dass du es tatsächlich tust und nicht nur davon träumst.

Liebe Grüße,

Marleni



Antwort
von Barolo88, 28

so wirst du auf dem Campus sofort als Jura-Student erkannt.

Kommentar von jordanbelfortjr ,

Ist ja im Prinzip nicht schlimm.

Antwort
von Chocominza, 30

mit welchem Recht behandelst du denn die Anderen von oben herab?

Kommentar von jordanbelfortjr ,

Macht mir manchmal halt irgendwie Spaß ;-)

Kommentar von Chocominza ,

...bis der Spiess umgedreht wird, dann wird es bitter...

Kommentar von jordanbelfortjr ,

Damit kann ich umgehen ;-)

Kommentar von Chocominza ,

dann hast du noch nicht genug erlebt... eine gute Portion Selbestbewusstsein ist gut, Arroganz jedoch kann viel verbauen...auf beiden Seiten.Als Sympathietraeger oeffnen sich wesentlich mehr Tueren in der Welt ;-)

Antwort
von malanders1337, 26

Sowas was nennt man Arroganz oder Hochmut und nein es ist nicht akzeptabel.

Kommentar von jordanbelfortjr ,

Danke!

Antwort
von Katzenreiniger, 25

BWL Justus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten