Frage von Aaron727, 87

Wie nennt man Menschen die an Dinge glauben die nicht widerlegbar sind?

bzw. ein allgemeines wort für den glauben an alles nicht widerlegbare

Antwort
von Fantho, 20

'Nicht widerlegbar' bzw 'nicht zu widerlegen' bedeutet doch, dass es bewiesen ist, also dass Dinge in irgendeiner Form existieren...

Das Gegentwort von widerlegen ist bewiesen, verifiziert, nachgewiesen...

Nicht widerlegbar ist bereits identisch mit den Gegenwörtern 'bewiesen, verifiziert, nachgewiesen'...

Oder habe ich da jetzt irgendwas falsch verstanden?

Für diese Menschen gibt es keinen Begriff dafür, denn hierin sind Gläubige und Nichtgläubige vertreten, welche an bewiesene Dinge glauben...

Du solltest diese 'Dinge' spezifizieren, damit wir verstehen, was genau Du meinst...

Gruß Fantho

Kommentar von Aaron727 ,

Sorry das kommt jetzt etwas spät, aber gemeint waren menschen, die an Dinge glauben, weil man (noch) nicht gegen sie argumentieren kann (beispiel: Gott) :)

Kommentar von Fantho ,

Du meinst wohl, Dinge, die weder bewiesen noch widerlegt sind?

Da gibt es verschiedene Ausdrücke - je nach Sichtweise:

  • Gläubige
  • Unwissende
  • Leichtgläubige
  • Naive
  • etc. pp.

Dafür kenne ich keinen eigenständigen Begriff...

Gruß Fantho

Antwort
von authumbla, 47

Es gibt keine nicht widerlegbaren Dinge.

Wenn Dinge nicht widerlegbar wären, müsste man nicht dran glauben, sondern könnte sie wissen.

Antwort
von JTKirk2000, 19

Vielleicht gläubig? Religionen umfassen nur einen Teil davon.

Antwort
von Ursusmaritimus, 25

Religiös

Antwort
von muttifrutti, 17

Verschwörungshypothetiker, Truther

eventuell? I dont know

Antwort
von BeCeDe, 21

Vielleicht Esotheriker..

Antwort
von Aaron727, 24

Okay religionen gehören dazu, ich suche ein ALLGEMEINES (!!!) Wort für den glauben an ALLES (!!!) nicht widerlegbare

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten