Frage von Silkbrother, 129

Wie nennt man Leute mit einer Abneigung gegen Religion?

Hi Leute,

suche einen begriff der diese Leute beschreibt. Mir fällt grad keiner ein, gibt es überhaupt einen?

Antwort
von Giustolisi, 43

man könnte sie als logisch denkende Menschen bezeichnen, denn durch Logik kommt man automatisch zu dem Schluss, dass an den Religionen nichts dran ist.

Antwort
von OnkelSchorsch, 60

Wie nennt man jemanden, der eine Abneigung gegen Fußball hat? Antifußballfan? Fußballgegner? Irgendwie nicht.

Es ist halt so, dass es für Leute, die gegen etwas sind, sinnvollerweise keine eindeutigen Namen gibt, das würde einfach viel zu weit führen.

Am ehesten trifft noch "antireligiös".

Siehe auch https://en.wikipedia.org/wiki/Antireligion

Antwort
von Andrastor, 54

Ich glaube das Wort dass du suchst ist "Antitheismus", jemand der aktiv gegen jede Form von Religion oder Gottesglauben eintritt, ist ein "Antitheist".

Kommentar von Silkbrother ,

Jo passt dankeschön

Kommentar von Andrastor ,

gern geschehen

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Latein, 51

Antitheisten.

Atheismus reicht da nicht.


Antwort
von Hamburger02, 18

antireligiös

Antwort
von Nadelwald75, 20

Sie haben Religionopohobie

Antwort
von Zicke52, 15

Freiheitsliebende Menschen.

Antwort
von MrHilfestellung, 62

Militante Atheist*innen.

Kommentar von najadann ,

Wieso Militant, das hat doch nichts mit Gewaltbereitschaft zu tun?

Kommentar von MrHilfestellung ,

Militant heißt nicht nur, dass man körperliche Gewalt anwendet.

Antwort
von fricktorel, 11

Ich weiß nicht, wie man diese Leute nennen soll, ich in meiner Abneigung gegen "Religionen" und deren "Schöpfer" (2.Kor.4,4; Offb.12,9) nenne mich "Kind Gottes" (Röm.8,16).

Antwort
von GenLeutnant, 51

Atheisten

Antwort
von MikeySsS, 66

Ein Atheist ? Ein Mensch der an keine Religion/ keinen Gott glaubt. 

Kommentar von Silkbrother ,

Gibt es da kein härteres Wort für jemanden der eine starke Abneigung dagegen hat?

Kommentar von MikeySsS ,

Mir fällt zumindest gerade keines ein, sorry. 

Antwort
von tachyonbaby, 29

Leute mit gesundem Menschenverstand.

Antwort
von potelux, 46

Antitheisten, von "Anti" gegen und "Theismus" (glaube an) Gott

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten