Frage von dahno, 19

Wie nennt man jemanden der Profi in etwas ist, aber dies nicht beruflich ausführt?

Antwort
von axoni, 18

Amateur. Profi/Professionell (Falls das jetzt kein Unterschied macht) ist eine Bezeichnung wenn man es für Geld macht.

Antwort
von pikachulovesbvb, 19

[Sportart] - Profi.

Drittliga Spieler sind auch Fußball Profis aber haben oft noch einen Job.

Antwort
von DonkeyDerby, 12

Wer es nicht beruflich macht, der ist eben kein Profi. Denn Profi steht für Professioneller - und das ist nun mal jemand, der etwas als Professur, also als Beruf, ausübt.

Antwort
von Kreidler51, 6

Das ist ein " Flachmann "

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten