Frage von Lippenrot, 94

Wie nennt man jemanden, der im Leben nur auf die (große) Liebe, Partnerschaft usw. fokusiert?

und dabei Karriere, Geld, womöglich auch Freunde usw. hinten anstehen lässt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tragosso, 56

Dafür wird es keine spezielle Bezeichnung geben, wenn dann sind das einfach Wertungen und Urteile anderer Menschen, die ihr Leben anders gestalten. Soll doch jeder machen wie er es für sich stimmig findet.

Kommentar von Lippenrot ,

Ja aber es gibt ja auch den Begriff "hoffnungsloser Romantiker"... ich bin mir aber nicht sicher, ob dieser Begriff hier (und falls ja, in wie weit) passt..

Kommentar von Joenator ,

Für etwas Dynamisches und Vielfältiges wie Liebe ist jeder fixer, universeller Begriff unpassend. Die Situation entscheidet.

Expertenantwort
von Majumate, Community-Experte für Liebe, 21

Hallo, 

naja, wenn es eine extreme Ausprägung hat, nennt man das "Beziehungssucht". Das äußert sich darin, dass sich ein Partner nur auf den anderen fixiert, sich ohne den Partner komplett leer fühlt und nichts mit sich selbst anzufangen weiß  - bis hin zur kompletten Selbstaufgabe. 

Lg 

Antwort
von Maxipiwi, 53

Einen Traumtänzer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community