Frage von grenzenfrei0, 112

Wie nennt man jemanden der Abitur abgeschlossen hat?

Antwort
von wilees, 42

Dafür gibt es keinen eigenen Begriff. 

Die Definition Abiturient lautet - jemand der sein Abitur macht. Also wird er während des letzten Jahres vor Ablegung des schriftlichen u. mündlichen Abiturs so benannt.

Antwort
von Gerneso, 46

Derjenige verfügt über die allgemeine Hochschulreife, welche die Voraussetzung für eine akademische Laufbahn ist.

Antwort
von Cavo64, 39

Hochschulreif

Antwort
von Gaskutscher, 73

Abiturient.

Antwort
von luvU2, 71

Abiturient

Kommentar von grenzenfrei0 ,

Ist das nicht jemand, der gerade dabei ist Abitur zu machen?

Kommentar von adabei ,

Einen anderen Ausdruck gibt es nicht. Sonst kannst du nur sagen: "Er/Sie hat Abitur bzw. Hochschulreife."

Kommentar von luvU2 ,

Ja gut stimmt.
Aber warte gegenfrage: Wie nennt man jmd der seinen realschulabschluss gemacht hat? Es hibt dafür ja auch keinen begriff

Kommentar von adabei ,

Auch hierfür gibt es keinen Begriff. Man kann nur sagen, dass derjenige die "Mittlere Reife" hat.

Antwort
von WhoozzleBoo, 38

Streber.

Nein, Spaß :)

Hochschulabsolvent.

Kommentar von tevau ,

Na, hat da einer das Abi nicht geschafft und ist neidisch?

Die Kritiker der Elche wär'n gern selber welche!

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Das war nicht ernst gemeint ;-)

Kommentar von adabei ,

"Hochschulabsolvent" ist jemand mit Abitur ganz sicher nicht. Da musst man schon sein Universitäts-Studium abgeschlossen haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten