Frage von Johann242, 89

Wie nennt man große leere Bücher für Notizen und Skizzen?

N'Abend,

das, was ich gleich beschreiben werde, hatte ich schonmal, mir ist aber Name und Kaufmöglichkeit entfallen, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen?!

Also folgendes:

Sehen wir uns mal ein klassisches Portrait von Fontane (zum Beispiel) an, ist er oft mit einer Feder und einem leeren weißen Buch abgebildet, in dem er anscheinend seine Ideen festhielt. Ich bin selbst jemand, der nur zu gerne mit Hand und Tinte schreibt. Ein solches Buch hatte ich auch mal, ganz sicher, ich weiß bloß nicht mehr, wie es heißt, welche Formate es gibt und wo man es herbekommen könnte, das letzte Mal ist lang her. Hat jemand von euch Rat?

LG Johann

Link zu einem vergleichbaren Fontanebild: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6a/Theodor_Fontane.png (Es ist kei so großes Buch, aber halbwegs brauchbar, um zu zeigen, was ich meine.)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Inalovesapple, 44

Schau mal bei Moleskine, ob sie nicht das haben, was du suchst. Hochwertige Notizbücher haben sie jedenfalls und du bekommst sie in den meisten Buchläden.

http://www.moleskine.com/de/

Antwort
von Schwoaze, 54

Du wirst ja nicht nach einem stinknormalen Notizbuch fragen, welches in jedem Papierwarengeschäft in 100 verschiedenen Variationen gibt???

Antwort
von oppenriederhaus, 44

Kladde oder Doppelkladde

http://www.christodulow.com/project/kladde/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community