Frage von Gangzztacarl, 15

Wie nennt man es wenn man bei allem immer auf Nummer sicher geht?

Und zwar nicht aus so Angst sondern eher damit etwas nicht passiert. Also Beispielsatz: Er ist ---- weil er es als Mafiaboss sein sollte. Ich erinnere mich an so eine ähnliche Stelle wo es erwähnt wurde, leider weiß ich nicht mehr was da genau gesagt wurde.

Antwort
von TashaLiebDich, 5

  • Könnte man als: Sich Gewissheit verschaffen, sich vergewissern bzw. sich versichern, vorbeugend handeln ... bezeichnen 
  • Eine Person die so handelt ist: tugendhaft, fundiert, mustergültig, selbstsicher, tadellos, vorsichtig, prüfend, vorsorgend, penibel, sorgsam, ordentlich
  • Assoziationen:  "Vorsicht ist besser als Nachsicht", "Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig (nachschauen etc.)", "Man kann nicht vorsichtig genug sein", "Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste" 


Ich hoffe ich konnte helfen. LG

Antwort
von BigReddy, 10

vielleicht berechnend?

Kommentar von Gangzztacarl ,

Ne war was anderes

Antwort
von Tamtamy, 7

Ein paar Einfälle:

planvoll, (taktisch) vorausschauend, skrupulös, akribisch, übergenau, penibel


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten