Frage von kocsari, 68

wie nennt man ein verein wo ich mit einer Pistole schießen lernen kann und was ich nachher für eine Waffen besitz karte brauche?

Antwort
von peterobm, 47

ne WBK; dazu must du mal länger im Verein sein; regelmässiges Training und auch die Teilnahme an Wettkämpfen ist da eine der Voraussetzungen; cer Verein wird auch um eine Stellungnahme gebeten.

Kommentar von willom ,

......und auch die Teilnahme an Wettkämpfen ist da eine der Voraussetzungen.....

Nö......

.......der Verein wird auch um eine Stellungnahme gebeten.

Ebenfalls nö......, der Verein bestätigt lediglich das regelmäßige schießen mit erlaubnispflichtigen Waffen.

Antwort
von Kleckerfrau, 56

Schützenverein

Antwort
von BernhardBerlin, 37

Das ist ein Schießsport- oder Schützenverein.

Zum Erwerb einer Waffenbesitzkarte für eine Pistole oder einen Revolver sieh Dich mal bei Google um.

Die Voraussetzungen sind außerordentlich streng. So etwas wie in USA läuft hier nicht, nebenbei gesagt.

Kommentar von kocsari ,

aber bei einem schützenverien werden mit gewehren schiesen gelernt nicht aber mit Pistolen oder Revolvern wo kann ich mit eine Pistole b.z.w mit einem revolver schiesen lernen legal

Kommentar von Laestigter ,

Falsch - es kommt auf den Verein an.

Bei dem einen werden nur Luftpumpen geschossen, beim nächsten auch Kleinklaiber und dann gibts die, die Grosskaliber Kurzwaffe oder Grosskaliber Kurz- und Langwaffe schiessen.

deshalb frägt man da mal an, kommt vorbei, wenn die schiessen und darf sich das normalerweise alles mal mit ansehen.. KOSTENLOS!

Was für eine Postleitzahl hast du, dann sehe Ich mal nach, was da in der Nähe ist.

Kommentar von kocsari ,

danke 65329 hohenstein

Antwort
von checkdass, 20

Das Schießen lernt man meist im Schützenverein. Wer das Vereinsgeklüngel nicht will, der kann auch so mal schießen gehen. Ab 14 Jahren möglich.

Schaust Du hier: 

Antwort
von Carlmann, 28

Schützenverein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community