Wie nennt man eigentlich die Kategoriesierung von Kavallerie, Infantierie, Attillerie etc.?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sind Truppengattungen, wobei Waffengattungen auch nicht falsch ist. Die Waffengattungen zeichnen sich durch die gemeinsamen Waffen aus, also Infanterie- Gewehr, Artillerie-Kanonen, Kavallerie-Pferde, Panzertruppe-Panzer etc. pp.

An der Uniform erkennt man die verschiedenen Truppengattungen an unterschiedlichen Farben des Kragenspiegels.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frax18
09.02.2016, 23:21

Danke. Das hilft mir weiter :)

0
Kommentar von Aliha
09.02.2016, 23:22

Truppengattung ist eine heute bevorzugte Bezeichnung. Somit ist deine Antwort "richtiger" als meine.

0

noch genauer:

Als Militär (von lateinisch militaris ‚den Kriegsdienst betreffend‘ bzw. miles ‚Soldat‘) oder Streitkräfte bezeichnet man die mit Kriegswaffen ausgestatteten Kräfte der Staatsgewalt, die hoheitlich mit der Gewährleistung der äußeren Sicherheit betraut sind und zusätzlich in den meisten Staaten auch als Verstärkung der Polizeikräfte zum Schutz der inneren Sicherheit bei besonderem Bedarf eingesetzt werden können.

Die Bezeichnung Militär (von französisch militaire, Einzahl ‚der Militär‘; Mehrzahl: ‚die Militärs‘) wird auch als Synonym für eine Zahl von Angehörigen der Streitkräfte (Soldaten) verwendet. In der Einzahl steht er ähnlich wie die Bezeichnung Dienstgrad für eine einzelne Militärperson der Offiziere und Generäle. (WIKI).

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aliha
09.02.2016, 23:03

Wenn du schon mit copy and paste arbeitest, solltest du wenigstens die Quelle angeben. Zudem hat dieses Zitat nicht das geringste mit der Frage zu tun.

1
Kommentar von WDHWDH
10.02.2016, 10:32

Was hat dein Kommentar mit der Frage zu tun?. Du hast die Frage nicht verstanden!

 

1

Waffengattung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung