Frage von wroar, 37

Wie nennt man dieses Sortierdings auf geizhals (z.B. bei Handys, Notebooks etc...) - + mit welcher Programmiersprache kann man dies umsetzen?

Hallo,

auf Geizhals gibt es ja z.B. bei Handys und Notebook, wo man Speichergröße, Auflösung, Kamerauflösung, Prozessorgeschwindigkeit usw. auswählen kann und unten erscheinen dann die Ergebnisse mit Preis, Shopanbieter, kurze Produktbeschreibung.

1) Wie nennt man sowas als Hauptbegriff + welche Programmiersprache wird hierfür verwendet? 2) Welche Programmiersprache wird dann benötigt, wenn man sich dann auf diese Webseite einloggen kann und selber seine Produkte mit Preis hinzufügen kann. Und andere dies auch in der Liste nach dem Auswählen von verschiedenen Kritieren sehen kann?

Antwort
von mastema666, 23

Meinst du irgendwas spezielles oder einfach diese "Filter" um nur nach bestimmten Eigenschaften zu suchen halt?

Was die Programmiersprache angeht, das kann man wohl mit so ziemlich jeder serverseitigen Sprache machen, im Web-Bereich wird da meist PHP benutzt. Bzw, falls du nicht die eigentliche Suchfunktion meinst, sondern nur die Oberfläche, wo man diese Eigenschaften auswählt, das ist in der Regel einfach HTML + CSS und ggf noch JavaScript.

Oder geht es dir darum, dass unten die Ergebnisse direkt auftauchen wenn man oben etwas einstellt? Das macht man im Grunde mit den selben Sprachen, ist auch nicht groß anders als wenn man das erst auf der nächsten Seite  anzeigen würde, ist vom Prinzip her das selbe, nur dass die Suchergebnisse via AJAX Request geholt und direkt in die aktuelle Seite eingefügt werden.

Selber machen kann man das natürlich, ist jetzt imho nicht wirklich was für Anfänger, aber es ist möglich (die erwähnten Seiten hat ja auch jemand programmiert^^), alternativ kann man da aber sicher auch eine fertige Shopsoftware wie z.B. XT Commerce oder ähnliche benutzen.

Antwort
von Yogi851, 30

Meinst du die Live-Suche? Also wenn man etwas eingibt, und gleich Ergebnisse angezeigt werden?

Das macht man mit JQuery und AJAX. Alles zusammen ist es eine Mischung aus XML und JavaScript. 

Google einfach mal "Live Search".


Hier noch weitere Infos:

https://www.medani.at/was-ist-jquery/

http://www.w3schools.com/php/php\_ajax\_livesearch.asp

https://www.medani.at/was-ist-jquery/

Kommentar von wroar ,

Ich meine das so, bei geizhals kann man z.B. https://geizhals.de/?cat=umtsover nun den Hersteller auswählen und prompt ändert sich unten dann die Ergebnisse. 

Kommentar von Yogi851 ,

Das kann man einfach mit PHP und SQL machen. Jedem Artikel werden Kriterien, wie z.B. Hersteller in der Datenbank zugeteilt bzw. miteinander verknüpft/verkettet. 

Wenn man also beim Handyhersteller das Attribut "Samsung" auswählt, wird in der Datenbank der Datensatz mit dem ausgewählten Attribut "Samsung" gesucht und mit Hilfe von HTML, CSS und PHP in einer Tabelle dargestellt.

CSS ist für das Design, HTML für den Aufbau und PHP und SQL für die Datenbanksuche und der Rückgabe des Datensatzes.

Kommentar von wroar ,

Vielen Dank! :) 

Kommentar von Yogi851 ,

gerne :)

Kommentar von CharliePace ,

Allerdings muss die Seite dann neuladen, weswegen ich eine Sprache bevorzugen würde, die Clientseitig ist. JS, Ajax.

Kommentar von Yogi851 ,

ja, aber im Beispiel von Geizhals wird die Seite neu geladen, habe nochmal selbst extra deshalb nachgeschaut.

Antwort
von ichweisses2000, 30

PHP würd ich sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten