Wie nennt man diesen geometrischen Körper .....?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wikipedia:

Das (auch, v. a. österr.: der) Oktaeder [ɔktaˈeːdɐ] (von griech. oktáedron ‚Achtflächner‘) ist einer der fünf platonischen Körper, genauer ein regelmäßiges Polyeder (Vielflächner) mit

acht (kongruenten) gleichseitigen Dreiecken als Flächen
zwölf (gleich langen) Kanten und
sechs Ecken, in denen jeweils vier Flächen zusammentreffen

Das Oktaeder ist sowohl eine gleichseitige vierseitige Doppelpyramide (mit quadratischer Grundfläche) als auch ein gleichseitiges Antiprisma (mit einem gleichseitigen Dreieck als Grundfläche).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

prisma würd ich sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schachpapa
22.08.2016, 14:38

Ein Prisma (Mehrzahl: Prismen) ist ein geometrischer Körper, dessen Seitenkanten parallel und gleich lang sind und der ein Vieleck als Grundfläche hat.

Dieses hier ist:
Ein Antiprisma (Mehrzahl: Antiprismen) ist ein geometrischer Körper, der ein Vieleck als Grundfläche und ein gleichartiges Vieleck als Deckfläche hat, die zueinander parallel, aber verdreht sind. Diese beiden Flächen sind durch ein umlaufendes Band von Dreiecksflächen verbunden, deren Spitzen abwechselnd zur Grund- und zur Deckfläche weisen.

1

Was möchtest Du wissen?