Frage von Junifer, 37

Wie nennt man diese kleinen Skulpturen beim Arzt?

Ich meine diese anatomisch korrekten Nachbildungen von Organen, oder Knochen die sich auseinander nehmen lassen.

Haben die eine speziellen Namen, oder welche Bezeichnung wäre dafür gängig?

Antwort
von magnum72, 25

Das hast du doch schon fast selbst Bezeichnet. Das sind anatomische Modelle. Die gibt es von einzelnen Organen oder einen zerlegbaren Torso. Und sogar den berühmten Knochenmann. Der allerdings hieß bei uns Torsten.😊 Bei Skeletten gibt es auch ältere Ausführungen die aus echten Menschlichen Knochen sind. Leider werden diese aber immer seltener. Vor denen hatte mann noch ein wenig Ehrfurcht. Aber so ein Plastik Knochenmann verführt nun mal einfach zum Blödsinn machen.Unser "Torsten"könnte da Geschichten erzählen. Der hat sogar schon mal in einer Bushaltestelle gewartet. Wir haben uns köstlich amüsiert.😉😁

Kommentar von LouPing ,

Hey magnum72

Der allerdings hieß bei uns Torsten.😊

Und "er" ist wirklich männlich? 

Wir mussten unseren "Romeo" auf "Chantalle" umtaufen. Das Becken war für einen Mann doch zu breit. 

Hey Junifer

Im allg. werden die Teile "anatomische Modelle" genannt.  

Kommentar von magnum72 ,

He,da müsste mann noch mal genauer hinschauen.Aber du hast recht . Wurde nie unterschieden. Aber wir könnten ja Torsten und Chantalle verkuppeln. Dann könnten sie gemeinsam mit dem Bus ins ( späte ) Glück fahren. 😊 🚌😉

Antwort
von Ingoberta, 19

Modell? Also z.B. Organmodell

Antwort
von Wernerbirkwald, 17

Du könntest auch Legoleber usw sagen.

Das ist nicht so seriös,aber auch nicht so langweilig.

Antwort
von cirius, 19

Das sind Organmodelle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten