Wie nennt man dies, und welche Wirkung hat es ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das nennt man Kinesiologie Tape. Die Wirkung beruht auf Hautreizen, die wiederum auf die Muskeln wirken sollen. Es ist viel Einbildung dabei, aber manchmal bringt es schon was.

Dein Beispielbild hat aber meiner Meinung nach keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wie schon die anderen sagten ein Kinesiologie Tape.
Auf deinem Bild das soll vermutlich die Lendenwirbel stützen.
Es kann an den verschiedensten Körperstellen angewendet werden.
Meist wird es bei Zerrungen o.ä. verwendet.
Es soll die Muskeln entspannen und bei der Heilung helfen.
Du siehst auch viele (Profi-)Sportler damit. Selbst die Deutsche Fußball Nationalmannschaft 😉
Zu meiner Zeit als Leistungssportlerin bin ich auch gerne mit Tapes on Wettkämpfe gegangen.
Nach 2 Jahren verletzungsbedingter Zeit kann ich langsam wieder mit dem Training anfangen... In der Verletzungszeit hatte ich oft Tapes verwendet und beim wiedertrainingseinstieg auch.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)
Kannst mir bei weiteren Fragen auch gerne schreiben. 😉
Elizzoo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind sogenannte "Tapes", Einzahl "Tape". Die sind aus Kunststoff-Fasern und werden auf die Haut geklebt. Durch ihre Elastizität unsterstützen sie Bänder und Sehnen, und können so Überlastungen und Muskelverhärtungen heilen.
Allerdings ist der Grad ihrer Wirksamkeit umstritten.
Gruß
JM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung