Frage von atoemlein, 27

Wie nennt man die Technik der "Kamera-Herumguckerei" beim Fernsehen und wozu ist sie?

Ich störe mich an der "Kamera-Herumguckerei" von Moderator(inn)en und Präsentator(inn)en am TV:

Wenn sie einen der brüsken Kamerawechsel mitmachen sollten, und schlagartig in ein anderes Objektiv schauen müss(t)en, sind Kopfdrehung und Kamerawechsel nie synchron Diese Wechsel und Bewegungen sind unbeholfen, wie aus den Anfängen der Präsentationspraxis.

Für mich als Zuschauer wirkt es regelmässig so, dass sich die Sprechenden entweder von uns ABWENDEN (obwohl sie noch nicht fertig mit Sprechen sind), um dann schlagartig aus einer andern Perspektive wieder zugeschaltet zu werden.

Oder dass wir einen Präsentator plötzlich von der Seite sehen, und er sich uns kurz später zuwendet, als hätten wir ihn gerade beim Nasenbohren erwischt.

Es ist ja auch immer wieder amüsant, wenn die Profis reinrasseln und sekundenlang in die falsche Kamera schauen.

  • Wie nennt man diese unsägliche Praxis, eben diese "Kamera-Herumguckerei"?
  • Wr hat das erfunden? Was soll das bringen, warum macht man das? Soll es witzig oder spannend sein? Ich finde es eher peinlich, eine überflüssige Unsitte.
Antwort
von Vrenu, 14

Das ist das normale Kamera Schwenken, der Moderator wechselt dann beim Anzeigen eines Signals im Studio auf eine Kamera.

Das soll es für den Zuschauer spannender machen, damit alles nicht so monoton abläuft. Z.B Bei Nachrichtensendungen wird geschwenkt wenn es zu einem anderen Themenbereich wie Sport oder Wetter geht.

Kommentar von atoemlein ,

Ich finde das nicht spannend, sondern peinlich.
Mit heutiger Studiotechnik wäre doch wesentlich Besseres möglich: Hintergrund ändern, ein und dieselbe Kamera wechselt den Standort (am Kran oder auf Schienen), Zoomen u.ä.
Das wird ja auch gemacht, aber das abrubte Umschalten ist da eine Brutalomethode. Und es als "Schwenken" zu bezeichnen, ist ja verwegen, und funktioniert wie ständig bewiesen wird, mehr schlecht als recht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community