Wie nennt man das slide stück, das man bei ne Dobro Gitarre in der linken Hand hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du speziell das Dobro meinst, dann ist das kein "Slide", denn das ist ein Oberbegriff für alles, womit man sliden kann.

Beim Dobro wird in der Regel ein sogenanntes "Tonebar" benutzt.
Bottleneck wird beim Dobro eigentlich nicht benutzt. Ein Bottleneck benutzt man dann zum Sliden, wenn die Gitarre auch normal gegriffen wird. Das Dobro wird jedoch meist auf den Beinen oder einem Tisch liegend gespielt (stehend wird das Dobro ebenfalls so gespielt, als würde es irgendwo aufliegen, dazu braucht man einen entsprechenden Gurt und eine bestimmte Trageweise). Die Saitenlage des Dobro ist oft so hoch, dass normales Greifen nicht möglich ist.

Hier sind einige Tonebars:

https://www.thomann.de/de/tonebars.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mediachaos
18.11.2016, 12:00

Kleine Ergänzung: Es gibt verschiedene Arten von Resonator-Gitarren (Dobro bezeichnet unter diesen ja nur eine bestimmte Bauart).

Die mit sog. Square-Neck liegen auf den Knien und werden mit Tone-Bars gespielt. Sie Saitenhöhe ist extrem, Bünde oft nur als Hilfslinien aufgemalt.

Die "normalen" Resos haben einen "round neck", also einen ganz normalen Hals. Bei denen wird häufig in offener Stimmung mit dem Bottleneck gespielt. 

0

"Bottleneck" (Flaschenhals) oder "Slide" (Gleiter oder Rutscher).

Dies bezeichnet ein auf einen Finger der Greifhand aufgesetztes Glas- oder Messingrohr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klassen5
16.11.2016, 18:14

danke

0

Meinst Du ein Plektrum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klassen5
16.11.2016, 18:14

nein

0

Was möchtest Du wissen?