Frage von Say9009, 83

Wie nennt man Alpträume im Wachzustand?

Hallo,

Also ich bin seit neustem bei einem Psychologen und soll halt über meine Kindheit erzählen. Zu dieser gehören eben auch meine zahlreichen Alpträume und damit verbundene Ängste. Hatte halt immer, bzw. Oft die gleichen 3 Träume.

Einmal kamen Gitterstäbe/Wände auf mich zu Beim andern wurde der von mir angeschaute Gegenstand (und halt alles allgemein) größer Beim 3ten wurden mir Reifen zum essen vorgelegt und ich musste alles essen...

Das "Problem", die ersten 2 sind gar keine richtigen (Alp)träume. Denn ich bin wach. Ich liege im Bett, und es kommen die Wände auf mich zu. Bekam meist Fieber und meine Eltern mussten stundenlang bei mir bleiben, bis die Gitter allmählich verblassten.

Beim 2ten Traum wars so, dass er... naja, wenn ich die Augen geschlossen hatte und z.B. mir eine Ente vorgestellt habe, wurde diese größer, immer größer. Wenn ich die Augen aufmachte, wurden "reale Sachen" ebenfalls größer. Dieser "Traum" machte mich genauso fertig wie der andere mit den Wänden. Beide passierten eigentlich nur im Wachzustand, im Bett.

Wie nennt man sowas? War das auch eine Art Alptraum? Manchmal bin ich auch völlig verwirrt aufgewacht, Tränen nasses Gesicht, völlig verwirrt. Hab nichts mehr kapiert, mir eingebildet (?) Dass mein Radio spinnt, Licht speziell in meinem Zimmer nicht geht, irgendwas eben schief läuft...

Wisst ihr wie man sowas bezeichnen kann?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mismid, 53

Paranoia

Antwort
von IrgendwieJa, 66

Meinst du vielleicht '' Luzides Träumen '' ?

Antwort
von ralarai, 61

Sorry , aber wohl eher Albträume.
alBträume.. wir reden hier ja nicht von den Alpen :)
Hab deinen text noch nicht geselesen
War von der Überschrift abgekenkt

Kommentar von Say9009 ,

Oh man. Bitte informiere dich doch, bevor du so etwas  schreibst... Es sind beide Schreibweisen zulässig... 

Kommentar von ralarai ,

seit wann denn das? wurde mir immer anders beigebracht. mensch , inmer diese neuen Schreibweisen. dann tut's mir natürlich sehr leid!

Kommentar von Say9009 ,

Früher hieß es Alptraum, ergab aber für manche  keinen  Sinn. Deshalb gibt es seit Jahren auch Albtraum als "Variante"  (weil Alb) Heutzutage sind deshalb  beide Schreibweisen zulässig, bevorzuge aber in der Regel auch Albtraum.

Absolut kein Problem (:

Kommentar von ralarai ,

okay...Sie kamen etwas sauer rüber. Aber danke für die Erklärung :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten