Frage von pweber1992, 32

wie nehme ich schnell und effektiv ab und wie am besten Ernähren?

Hallo

Ich bin in den letzten 2 Jahren ziemlich in die breite gegangen und habe iwie die richtige Ernährung vernachlässigt.

Ich wiege nun bei einer Körpergröße von 180cm, 110kg...

Ich kann von mir selber sagen das ich nicht viel esse aber mich definitiv falsch und ungesund ernähre.

ich esse zB morgens Garnichts,erst mittags ne Kleinigkeit.. Abends und vorm schlafen gehen kommt der große Hunger.

Ich habe schon angefangen Abends dann nur noch hähnchenbrust und salat zu essen aber ich werde dann nachts wach und habe Hunger. Ich weiß nicht ob das schon esstörung ist oder wie man das nennt,

Zu meinem Tagesablauf : ich bin Strassenbauer und daher ca 12-13 std täglich ausser haus und lebe alleine (was das kochen erschwert) ich spiele 2 bzw 3x mal die Woche fussball im verein.

Könnt ihr mir helfen -> Vllt ein Erährungsplan posten bzw sagen was am besten morgens mittags und abends effektiv ist und langesättigt und zudem das abbnehmen fördert bzw leichte kost etc...

und mir sagen welche Sportarten gut sind zum abnehmen. ich verbringe schon viel zeit draussen und schwitze viel in meinem Job abe r wohl leider nicht genug,,,

liebe grüße und danke im vorraus

Antwort
von Einhornponyy, 13

Hallo pweber1992

Also als "Sportart" würde ich joggen gehen empfehlen oder du meldest dich vielleicht in einen Fitnesscenter an? Dort können sie mit dir auch einen genauen Trainingsplan erstellen! Auf jeden Fall genug essen! Nicht genug zu essen ist keine Gesunde Lösung zum abnehmen! Auf jeden Fall 3 gesunde Mahlzeiten pro Tag! Mal ein kleines Beispiel: 

Morgens: Brot mit Schinken/Käse (je nachdem was dir schmeckt

Mittags: Ihrgendetwas warmes am besten auch wenn du nicht viel Zeit zum kochen hast ist das auf jeden Fall gut für deinen Körper!

Abends: Butterbrot mit Wurst/Käse/Frischkäse oder so etwas Salat/Gemüse und so auf jeden Fall nichts was schwer im Magen liegt dann kann man nicht gut schlafen

Zum Trinken: Ich würde auf Koffein verzichten und lieber mehr Wasser trinken (viel Wasser zu trinken hilft auch) Am besten auch nicht so oft Soft Drinks wie Cola/Fanta...

Ich wünsche dir viel Glück:)

Antwort
von Wonnepoppen, 12

Da solche Fragen so oft gestellt werden, kann ich nur immer wieder dazu sagen, daß "schnell" nicht geht, bringt auch nichts.

Da du einiges an Übergewicht hast, solltest du dir einen Ernährungsberater suchen, der kann dir bestimmt auch die geeignete Sport Art sagen!

Antwort
von Pregabalin, 5

Du kannst auch ne kohlenhydratreiche Diät machen. Wie der Name schon sagt, ausschließlich Kohlenhydrate zu Dir nehmen.

Und ansonsten, iss viel frisches Obst und Gemüse.Verziechte auf Milchprodukte. Die 1. nicht gesund sind und 2.nicht  schlank machen.

Es ist wichtig langsam abzunehmen. Denn schnell ist schnell noch mehr Gewicht als vorher wieder druff.

Viel Erfolg

Antwort
von pastweights, 5

Schau dir mal diesen Ernährungsplan an (auch wenn er ein paar Euro kostet):

http://go.bnmedia.57899.digistore24.com/

Ernährung ist der wichtigste Faktor beim Abnehmen und ich empfehle dir wirklich ein wenig in deine Gesundheit zu investieren, da einfach viel Sche*ß erzählt wird ;) Da wirkt so ein professioneller Plan schon Wunder

Noch wichtiger ist aber, dass du sofort anfängst, am besten noch heute abend, dich Gesund zu ernähren, sonst schiebst du es nur weitere Wochen auf.

Viel Erfolg ;)

Antwort
von Snowgirl22, 9

Ernährung:
Morgens: Ausgewogen, z.B. Brötchen, Wurst, Käse, Joghurt, etc. Du kannst dich morgens richtig satt essen.
Mittags: Am besten etwas warmes zwischen 350 und 670 kalorien.
Abends: Ab 17:00 Uhr bestenfalls keine Kohlenhydrate mehr (Nudeln,Brot,etc...) etwas leichtes z.B. Salat, Obst und Gemüse, etc...

Sport: Joggen, Schwimmen, Fahrrad fahren, Hanteltraining....

Viel Glück und liebe grüße, Snowgirl22

Antwort
von JoniBononi, 16

Morgens ist es wichtig zu essen. Das muss man sich antrainieren. Ich weiß es ist schwer, aber versuchs mal!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community