Frage von FragenFragenAha, 60

Wie nehme ich ein DJ-Set mit CD´s und Mixer auf?

Hallo,

ich bin seit Neuem von digitalem DJing umgestiegen auf CD Player und Mixer. Jetzt frage ich mich, wie ich denn mein Set bei Auftritten, oder auch zu Hause aufnehmen kann. Mir ist bewusst, dass es digitale Möglichkeiten gibt mit Audacity usw., allerdings ist mir ein portables externes Aufnahmegerät lieber. Habe mal ein Auge auf das Tascam DR-40 geworfen, bin mir aber unsicher bezüglich der XLR-Anschlüsse, bzw. des Klinkenports...

Könnte ich damit vom Mixer am Rec Out / Master 2 mit nem Chinch auf XLR Kabel aufnehmen? (Signalpegel bis zu +4dB) Könnte ich damit vom Mixer am Rec Out / Master 2 mit nem Chinch auf Klinke aufnehmen? (Signalpegel bis zu +4dB)

Falls ihr andere gleichwertige, oder auch bessere Recorder vorschlagen wollt berücksichtigt, dass ich damit auch gerne "Echte" Frequenzen per integriertem Mikrofon aufnehmen möchte (zur späteren Produktion, also möglichst in WAV)!

Danke schonmal für eure Antworten :)

Antwort
von djrewerb, 34

Hallo FragenFragenAha,

Ich benutze einen Zoom H2 für die Mitschnitte. Vom "Roland R-05" habe ich nur gute Sachen gehört, soll sogar noch besser sein als ein "Zoom H2n".

Noch eine Kleinigkeit fiel mir auf: +4dB bezieht sich auf den maximalen Signalpegel. Der Frequenzbereich wird in Hertz (Hz) bzw. kHz angegeben.

Antwort
von noerm, 33

Ja, ob du vom Rec Out auf XLR oder 6,3mm-Klinke gehst ist egal, sind ja Kombibuchsen.

Kommentar von FragenFragenAha ,

das heißt ich kann davon ausgehen, dass das genannte Beispiel von Tascam das aufnimmt?

Kommentar von noerm ,

ja kannst du. Aber soweit ich weiß musst du am Ende der Aufnahme, erst die Recordfunktion stoppen und dann alles abschalten, abkabeln etc sonst ist die Datei weg. Hatte das Problem mal. Einfach alles ausgemacht und zuhause war dann nix mehr drauf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten