Frage von Blacky2006,

Wie nehme ich am schnellsten ab?

Ich möchte bis Ende nächster Woche mindestens 1-2 kg abnehmen. Wie bekomme ich das hin? Und ich will/muss danach mindestens 10-15 kg abnehmen.

Antwort von Marieke2712,
9 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

In dem Du mehr an Kalorien verbrauchst als Du zur Dir nimmst. Wieso müsst Ihr eigentlich alle schnell abnehmen? Wenn ein Event ansteht und man in Kleid XY passen will, weiß man das doch eigentlich eher als 1-2 Wochen vorher. Gehe mal in die Suchfunktion. Die Frage kommt mindestens 2 mal pro Woche und wird dann auch immer gleich beantwortet. ;)

Antwort von fabienne1997,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

bis Ende nächster Woche sollten 1-2 KG kein Problem sein..einfach nur noch die Hälfte von dem was du momentan isst essen...die 10-15 KG gehen nur mit Disziplin, viel Sport und gesund und kalorienarm ernähren

Antwort von frizzy,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich habe in dem Video hier ein paar Tipps zum abnehmen zusammen gefasst, ich hoffe das hilft dir!

Video von frizzy Fragant02.08.2011 - 14:32
Tipps für die Bikini-Figur
Antwort von Fuckdruckfehler,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du müsst täglich 4 Stunden sport machen und 4-5 Liter trinken dafür nur Frühstück essen du wirst durch die 5 l Wasser auch nicht mehr wollen Hauptsache du isst gesund und wenn du zwichendurch Hunger hast ISS nichts anderes als mören oder Gurken wegen dem großen wasseranteil!;):) Viel gluck!;)

Antwort von hochglanz,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

allein schon mit dem Stress, den du dir damit selbst verursachst wirst du ein paar Pfunde abnehmen...

Antwort von Mineiro030,

Ich habe 28 Kilo abgenommen. www.ilovecellreset.com

Probiert es aus, ihr werdet begeistert sein! 4 mal am Tag essen. Kein Sport! Keine Shakes die eine Mahlzeit ersetzen.

Antwort von malli1000,

In einer woche 2 kilo abnehmen, geht das überhaupt?????

Antwort von littlebutt,

Ich habe auch so ein Problem und zwar bin ich mit 15 mama geworden und habe in der Schwangerschaft 25 kilo zugenommen jetzt habe ich das problem das ich sehr faul bin und jetzt mit 18 jahren wiege ich 105 kilo das muss runter und ich weis nicht wie ich das schaffen soll weil wenn ich ungefähr 2 jahre brauche für 45 kilo das dauert mir einfach zu lange. Wie kann abnehmen spaß machen und fällt mir leicht und dauert nicht zu lange sonst habe ich keine mutivation mehr. Danke jasmin

Antwort von Beccosch,

ich habe sehr sehr schnell sehr sehr viel abgenommen. aber das ist nicht umbedingt gut. lass dir lieber zeit. ich habe mich so darein gesteigert, das ich irgednwann nichts mehr gegessen habe. mir war immer schlehct und ich habe gekotzt. es war einfach nur ungesund. ich bin da immer noch nicht raus. aber zumindest habe ich dadurch sehr schnell abgenommen. sei trotzdem dankbar das du normal essen kannst und nicht krank bist. es ist nicht so toll wie immer alle denken.

Antwort von Piusa,

ich wie ge bis zu 60 killo und bin 12 jahre (traurig) wie viel muss man wiegen ?

Antwort von Schlawiener14,

also ich habe damals in einer Woche 5 Kilo abgenommen aber da habe ich mich wirklich gequält..ich habe mittags einen großen Berg Salat gegessen bis ich richtig satt war und dann überhaupt nix mehr dann war ich danach immer eine halbe stunde joggen "Verdauung &so" aber die 5 kilo waren schneller wieder drauf als ich sie abgenommen habe..also habe ich mich dann dafür entschieden normal zu essen und ab um 5 nix mehr zu essen..ich hatte dann in 2-3 wochen um die 8 kilo runter und halte mein gewicht auch super.. ;)

Antwort von Therlexis,

Ich hab ganz gute Erfahrung mit Weight Watchers gemacht. Diäten sind immer so eine Sache. Man nimmt schnell ab, aber wenn man zu viel zu schnell abnimmt hängt die haut an einem runter und das sieht dann alles andre als schön aus.

Lieber etwas langsamer und dafür dann einen schönen straffen Körper haben.

Und sport machen nicht vergessen :)

Antwort von crea08,

http://www.gratisproben.net/gratisproben-diaet-abnehmen.html hier findest Du Tipps und Rezepte, Weblinks zum Thema Abnehmen und Diät. Außerdem kann man bei einigen Firmen erst einmal Gratisproben von Diätmitteln bestellen, bevor man sich zu einem Kauf entschließt.

Antwort von Simone99,

Hallo,schnelles abnehmen.!! ich persönlich habe die Erfahrung gemacht,was hilft ist eigentlich NUR wenn man Abends ab 17 oder 18 Uhr konsequent nicht mehr isst...aber um durchzuhalten....nicht nur1oder 2Tage sondern auch mal paar Wochen,solte man schon darauf achten das man dann auch ,vorher" eine richtige Mahlzeit hatte die "richtig" satt macht,so das man dann Abends nicht plötzlich Heisshungerattaken bekommt....die dann den ganzen Plan kaputtmachen würden...viel Glück

Antwort von galadia,

ich habe ganz toll und leicht mit atkins abgenommen - und halte mein gewicht seit nunmehr 12 jahren!

diese art zu essen ist nicht jedermanns sache. meine blutwerte sind hervorragend, also nix mit cholesterin etc.!

sport kommt immer gut - und zwar regelmäßig.

Antwort von Krebsline,

1-2 kg? Das sind eigentlich normale Gewichtsschwamkungen. Da kann man glaub noch gar nicht von abnehmen sprechen. Trink jeden Tag als erstes ein Glas warmes Wasser und iss morgens bis 11 Uhr nur Obst und Gemüse. Damit entschlackst Du Deinen Körper und hast die 2 kg ratzfatz runter.

Antwort von Sue87,

was auch super gut ist,wenn du vor jeder mahlzeit ein glas lauwarmes wasser trinkst 1.hast du ein besseres sättigungsgefühl u 2.regt es die verdauung besser an!natürlich musst du auch drauf achten das du dich gesund u ausgewogen ernährst u sport treibst.versuch nach 8:00 uhr nix mehr zu essen-u falls dich doch der hunger überkommt trink tee(ohne zucker)der sättigt ganz gut u abends auch nicht mehr soviel obst-zuviel fruchtzucker den dein körper nicht mehr in energie umwandelt u somit zu den speicherstoffen kommt=hüftgold viel erfolg beim abnehemen!

Antwort von Zephyros,

Wie sehr brauchst du deine Arme oder Beine? Die schnellste Art in wenigen Stunden mehrere Kilo abzunehmen. Ihr Chirurg berät sie gerne....

Antwort von Karli123,

und kennst du die faustregel:

dein magen ist nur so groß wie deine faust! das stimmt wirklich! also orientier dich bei der gefutterten menge immer an deiner faustgröße!

und glutamat (fertiggerichte) solltest du streichen,auch wenn meist wenig kalorien auf der pl´kg stehen, glutamat steigert das heihungergefühl, suggeriert einem, dass man noch nicht satt ist, obwohl der magen laut faustregel voll ist.

Antwort von LittleDammi,

heilfasten, lies im netz nach!

Antwort von Karli123,

mal eben schnell 1-2 kg abnehmen ist relativ einfach. das auch zu halten wird dann schon schwieriger.

einfach weniger essen, wenig fett, wenig oder gar kein fleisch, keine süßigkeiten, auf jeden fall vollkornprodukte und viel obst und gemüse, zum frühstück müsli statt brötchen, jeden tag eine halbe bis ganze std sport machen, dann müsste das klappen bis nächste woche. aber für die zehn kg solltest du dir was anderes überlegen, also grundsätzlich ist mein plan nicht schlecht, aber er müsste hier und da etwas angepasst werden... so, dass man das auch länger durchzieht.

Kommentar von Karli123,

ach so. und natürlich nur einmal am tag warm. und dann so sachen wie kartoffeln mit quark oder gemüsereis...

Kommentar von Marieke2712,

Wieso nur 1 mal am Tag warm? Sind warme Kalorien energiereicher? Es kommt doch einfach nur auf die Kalorienmenge an. Ob ich nun Gemüse mit Kartoffeln esse für 300 kcal oder eine Stulle mit Käse für 300 Kalorien ist doch egal.

Kommentar von Karli123,

dit stimmt natürlich. :) so hab ichs noch gar nicht betrachtet. aber mir persönlich schmeckt brot nicht so, so dass ich davon weniger essen würde als wenn es kartoffeln mit gemüse gäbe. aber das muss dann jeder für sich entscheiden.

noch ein guter tipp, gaaaaanz viel trinken! :)

Antwort von Delot,

Gesund ernähren und mehr bewegen.(Punkt)

Antwort von MarinaK,

Zu allererst kannst gleich mal das "ich muss" aus Deinem Kopf streichen, so geht nämlich garnix!!!

Antwort von FrankoNero,

Weniger essen, mehr bewegen. So einfach.

Kommentar von Blacky2006,

Ich esse ja am Tag nicht viel, bewegen tue ich mich auch genügend. Trotzdem habe ich im letzten Monat ca. 5 kg zugenommen.

Kommentar von FrankoNero,

Kommt auch darauf an, was das "nicht viel" ist. 300 Gramm Schoko am Tag ist an Masse nicht viel, reicht aber locker um zuzunehmen. Gemüse und Obst. Und fettarmes Fleisch. Dann klappts auch mit dem Abnehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community