Wie nehme ich am besten zu, damit ich einen höheren BMI Wert habe?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Linhii

Du bist mit 1.65 unter den Grösseren Deines Alters und möglicherweise in letzter Zeit gewachsen und der Körper hat das Gewicht noch nicht ausgeglichen, dafür braucht er einige Zeit.

5kg mehr sind ein gutes Ziel - setzt Dich aber nicht unnötig unter Druck indem Du es schnell erreichen willst, zB 1kg pro Monat sind auch gut.

Hier einige Tricks&Tipps für zusätzliche Kalorien - allenfalls nützt Dir der eine oder andere :)

  • energiereiche Getränke: (wenig) verdünnter Fruchtsaft, Getreidedrinks
  • beim Frühstück zB Müesli/Joghurt mit Nussmus (zB Mandel-) anreichern
  • energiereiche Zwischenmahlzeiten wie Studentenfutter, gesalzene Nüsse, Trockenfrüchte, Oliven und AvocadoGucamole (Avocado mit Gabel zerdrücken, Salz & Zitronen- oder Limettensaft), evt. kleingeschnittene Tomaten (nach Belieben) = fertigGemüse oder Mais-Chips darin dippen oder als Sandwichbelag mit Vollkornbrot & Tomaten
  • (Sonnenblumen-, Kürbis) Kerne, Nüsse wie auch Käse in Salat, Suppe, auf Sandwichs sowie Pesto zusätzlich zu Gemüse & Pasta
  • beim Kochen Wasser z.T. mit Vollmilch/Sahne ersetzen oder Du machst einfach zusätzlich 1-2 Esslöffel Sahne/Creme fraiche oder pflanzliches Öl in Deine Portion
  • als Spätmahlzeit empfiehlt sich ein Milchprodukt, da das darin enthaltene Calcium nachts besonders gut in die Knochen eingelagert wird - zB Sahnejoghurt, -quark mit Früchten, Milchreis mit Zimt & Zucker oder einen Cacao - Mütter wussten früher was gut tut :)

Guten Appetit, en Guätä :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre besser einen Ernährungsberater zu fragen. Einfach mal so schnell zunehmen ist auch nicht gesund. Es gibt Aufbaukost und ähnliches, welches auch ein Arzt verschreiben kann. Nur Zucker oder Fett vermehrt aufzunehmen ist keine befriedigende Lösung. Vielleicht isst du auch zu wenig oder zu unregelmäßig. Es gibt viel zu beachten um das beurteilen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist gute Ernährung, also viel Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch!!!

Versuch durch Sport Muskeln aufzubauen, Muskeln formen den Körper, dadurch sieht es auch ein bisschen besser aus als wenn man dünn ist und nur so Hautlappen über den Knochen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wernher88
17.10.2016, 22:40

Muss man wegen dem vielen Sport dann eigentlich noch mehr essen?

0
Kommentar von marie1123
17.10.2016, 22:53

naja es kommt drauf an was man macht und wenn es so ist, dann sollte man gesunde Sachen essen und sich nicht von irgendwelchem Süßzeug ernähren

0

Hey Ich habe auch den Problem. Ich bin 1.62m groß und bin 14. ich muss auch zunehmen da ich 40 Kilo wiege mein Arzt meint ich sollte min 42 Kilo sein. Ich verstehe dich manchmal Haz man keine Lust auf essen sondern nur zum snacken oder so. Ab und zu kann man auch wegen Schulszress Nixhz zu nehmen. Ich esse sehr gerne Salat was eigentlich Nixhz so gut ist. Mein Mutrer meint ich soll jede 30 min was essen. Und eine hilfreiche Hinweis von mir. Esse ab 18 Uhr sehr viel und esse morgens vor der Schule ein Zeller Müsli, kellohs und so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist offensichtlich  in letzter Zeit stark gewachsen und musst dich jetzt erstmal wieder ein bisschen "ausfüllen".

Geh es locker an, iss was du willst, trink viel Milch (Vollmilch), auch Nüsse sind gut - viele gesunde Fette und massig Kalorien. Oder "Studentenfutter". Käse ist ebenfalls gesund und kalorienreich.

Außerdem kannst du dir an jedes Essen einen Extra-Löffel Olivenöl geben, oder bei süßen Gerichten Sahne. Und die Butter kannst du gerne ein bisschen dicker aufs Brot streichen.

Guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linhiii
17.10.2016, 22:28

Jaguut ich trink jedentag eine Teetasse Milch xd und was meinst du mit  "in letzter Zeit stark gewachsen"? 🤔

0

Also hochkalorisch wäre zb häägen dasz oder ben und jerrys eis ,ist schnell und gut zu essen zu der täglichen Nahrung, auch Milchreis stopft nicht so und hat ordentlich kcal wenn du halb Sahne halb Vollmilch benutzt ,dies kannst du soger mit Früchten gesund aufpeppen .Ich weiß du wolltest keine fast foodvorschläge aber das mit dem Eis funktioniert echt gut😋😋😋

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ne blöde Antwort, aber lerne einfach, dass Essen zu mögen und dich darauf zu freuen anstatt es bloß als reine Nahrungsaufnahme zu sehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na,ja ein Freund der zu seiner Freundin sagt, die Untergewicht hat, dass sie gut aussieht, denn sollte man getrost überdenken.

Ideal wären bei deiner Größe und vom Alter her 60 kg.

Und um deine Frage zu beantworten: Schau einfach nicht immer auf das Ettiket, wie viel Kalorien etwas hat und iss wenn du hunger hast, bist du einfach satt bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gschyd
18.10.2016, 12:31

Von wegen "ideal" - bei unter 18jährigen ist nicht der BMI relevant sondern Gewicht, Körperlänge wird mit demjenigen gleichen Alters & Geschlechts verglichen - mit 60kg wäre sie an der oberen Grenze vom Normalgewicht!

Das Ziel der FS von 48 kg ist ein gesundes Körpergewicht und entspricht bezogen auf ihr Alter, Geschlecht und ihre Grösse dem Durchschnitt.

0

Versuche einfach kaloriendichte Lebensmittel zu essen, da gibt es auch gesunde außer Chips und Fast food.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Linhiii
17.10.2016, 22:25

Wie zum beispiel....?

0
Kommentar von Savarda
17.10.2016, 22:38

Nüsse, Avocado,...

0