Frage von PandaAnime, 118

Wie nehme ich am besten in 3 Wochen vor der Schule in den Ferien ab?

Ich bin 16 Jahre alt und 1,64cm und ich wiege 61 Kg. Und ich weiß nicht wie ich abnehmen soll weil ich komme auch auf einer neuen Schule und in meiner Klasse sind nuuuuur schlanke Mädchen -.- Eine Schande wenn sie mich mit dickeren Beinen und so sehen würden. Bitte und jetzt sagt nicht du musst noch wachsen. Ich bin pumelig echt und das stört mich total!

Antwort
von putzfee1, 26

Du hast Normalgewicht und solltest überhaupt nicht abnehmen. Wenn du dennoch meinst, du müsstest das, dann wende dich an deinen Haus-Bzw. Kinderarzt, da man in deinem Alter nur unter ärztlicher Aufsicht abnehmen sollte. Wenn der Arzt der Meinung ist, Abnehmen sei bei dir notwendig, dann wird er dich dementsprechend unterstützen.

Kommentar von PandaAnime ,

Mein Arzt hat gesagt ich eine optimale Figur, aber ich selber bin ja nicht mit mir zufrieden. 

Kommentar von putzfee1 ,

Das liegt dann aber nicht an deinem Gewicht, sondern an deiner Einstellung zu deinem Körper. Lerne, dich selber so zu akzeptieren, wie du bist, dann bist du auch wieder mit dir zufrieden.

Antwort
von APMC2015, 55

Überwinde deinen Schweinehund und quäl dich und mach was, Push dir auch mit bisschen Musik...mach was draus und du wirst mit dir selber sehr zufrieden sein..

Kommentar von PandaAnime ,

Dankeschön :) Wie viel kann man denn in 3 Wochen abnehmen, wenn man sich daran hält? 

Kommentar von APMC2015 ,

In 3 Wochen kann man ne Menge an Kilos abnehmen ... realistisch wären 3 kg in der Woche mit der richtigen Ernährung...aber daran muss man sich wirklich halten und auch durchziehen

Kommentar von PandaAnime ,

Ahhh OK :D

Antwort
von fitLisa, 19

Hallo,

das kann ich gut nachvollziehen. Ich bin auch nur 1,63cm und wirkt man recht schnell "klein und untersetzt". Allerdings solltest Du keine Radikaldiät machen, denn das ist überhaupt nicht gesund und bringt langfristig auch keine Erfolge mit sich.

Ich kann Dir empfehlen, so gut wie es geht auf Süßigkeiten, Fast-Food (Pizza, Burger, etc.) sowie süße Getränke (auch Fruchtsäfte) zu verzichten. Während deiner Mahlzeiten solltest Du auch die Weizenprodukte reduzieren (nicht soviel Brötchen vom Bäcker und kein Toast, sondern lieber Haferflocken oder Quark mit etwas Obst). Zudem auch von normalen Nudeln auf Vollkornnudeln umsteigen. Ansonsten viel Gemüse, Fisch und Fleisch. Dann klappt das schon :) Einfach gesund und ausgewogen ernähren :)

... ach ja und 2-3mal Sport in der Woche ;-)

viele Grüße

Lisa

Kommentar von PandaAnime ,

Gute Idee :) Dankeschön <3

Antwort
von Gilgaesch, 54

Geh jeden Tag eine Stunde joggen. Ist das beste um abzunehmen. Also bei mir.

Kommentar von PandaAnime ,

Oki dankeschön :)

Antwort
von NicoleU, 30

In den drei Wochen keine Süßigkeiten, keine Knabbersachen, kein Fastfood und keine süßen Getränke. Das alleine wird schon etwas bringen.

Dazu ausreichend Bewegung. Jeden Tag abwechselnd eine Stunde zügig gehen oder schwimmen gehen. Das könnte 3 Kilo bringen. Allerdings solltest du das zum Anlass nehmen deine Ernährung dauerhaft umzustellen und auch nach den Ferien für ausreichend Bewegung sorgen.

Antwort
von Pestilenz3, 47

Ganz einfach:

Weniger kalorien zu sich nehmen als man verbraucht.

In 3 wochen geht schon bisschen was.

Alle nur schlank ? 

Wo sind die denn ? 

Wenn ich ins bad geh seh ich quasi mehr "nicht-schlanke" als... Lass ma das ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten