Frage von FabriDi93, 66

Wie nehme ich am besten ab und zugleich Muskelaufbau?

Guten Tag Zusammen!

Ich bin (M 22) 171 cm Groß und Wiege 87Kg, will an die 70Kg kommen. Ich geh seid 3 Wochen, alle 2 Tage (1,5Stunden) Trainieren und arbeite in einem Sicherheitsunternehmen, sprich immer in Bewegung..

Meine Frage ist nun..

Wie nehme ich am besten und effektivstem ab ? Und zugleich Muskelaufbau?

Bringt Eiweishake was und wenn ja, wie soll ich es anwenden?

Vor oder nach dem Training essen?

2-3 Stunden nach dem Training, geh ich meist auf die Arbeit für 10 Stunden und bin immer in Bewegung, ich arbeite immer von 18:00 Uhr bis 04:00 Uhr dann geh ich ins Bett bis 12-13 Uhr und dann so ab 15 Uhr Trainieren..

Würde mich sehr freuen wenn jemand mein Alltag besser gestalten könnte, damit ich effektiver bin.. :-)

Ein Schönen Tag zusammen!

Antwort
von GRULEMUCK, 36

Hi,


Wie nehme ich am besten und effektivstem ab ? Und zugleich Muskelaufbau?

https://www.gutefrage.net/frage/muskelaufbau-und-abnehmen-gleichzeitig-geht-das?...

Ein Kaloriendefizit von 20-25% ist empfehlenswert.

Bringt Eiweishake was und wenn ja, wie soll ich es anwenden?

Eiweiße sind wichtig, aber Shakes sind dafür nicht notwendig. Die meist empfohlenen 1,5-2g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht können über eine normale ausgewogene Ernährung locker erreicht werden.


Vor oder nach dem Training essen?

In deinem Fall würde ich sowohl vor einem Workout als auch danach eine Mahlzeit zu mir nehmen. 2-3 Stunden vor dem Training um die nötige Energie für ein schweres Krafttraining zu haben (welches man auch in der kalorienreduzierten Diät absoliveren sollte) und ca. 1 Stunde später damit der Körper mit genügend Nährstoffen über den Arbeitstag versorgt wird und sich nicht an körpereigenen Proteinen bedient.

MfG
GRULEMUCK

Antwort
von bettbeu, 24

Hey,
Also beides zusammen klappt nur bedingt wenn du wirklich ANfänger bist.
Der Körper funktioniert so, dass er im Energiedefizit Gewichtreduziert und im Überschuss aufbaut. Das heißt, wenn du Mehr isst als du verbrauchst baust du auf, isst du weniger nimmst du ab.

Iss in der DIät genügend Eiweiß gängige Praxis sind ca. 2g pro kg Körpergewicht, das ist für Normalsportler mehr als ausreichend. Denke an die richtige Versorgung mit Fetten, dies ist essentiell für den Hormonhaushalt und Stoffwechsel.

Ich hoffe das konnte dir schon helfen,

MFG

Antwort
von ShimizuChan, 23

Du kannst NICHT gleichzeitig effektiv Abnehmen UND Muskeln aufbauen, weil diese zwei Dinge wie Tag und Nacht sind.

Um effektiv Muskeln aufzubauen muss man viel essen, um aber abzunehmen muss man wenig essen. Merkst du das Problem?

Du kannst zwar mit Krafttraining ein bisschen entgegenwirken und ein bisschen Muskelmasse aufbauen, aber wenn du wirklich Muskeln haben willst musst du eins nach dem anderen angehen, nicht gleichzeitig.

Kommentar von FabriDi93 ,

Danke! Ne wirklich Muskeln will ich nicht haben, ja des meinte ich. Mit Krafttraining dagegen wirken..

Kommentar von HikoKuraiko ,

Das man zum Abnehmen wenig essen muss stimmt nicht! Ich glaub ich hab während meiner Abnahme mehr gegessen (Mengenmäßig) als jetzt wo ich nur noch mein Gewicht halten muss. Wenn man abnehmen will muss man nur nen Kaloriendefizit haben (und das am besten übern Sport erreichen). 

Womit du aber recht hast ist das Muskelaufbau und Abnehmen nicht wirklich klappt da für das eine nen Kalorienüberschuss nötig ist und für das andere nen Kaloriendefizit. 

Kommentar von ShimizuChan ,

"Viel" und "Wenig" war ja auch auf Kalorien bezogen, die Menge wär ja sinnlos, warum sollte ich sowas schreiben....

Antwort
von Vivibirne, 25

Hey. Beim abnehmen hilft wenn du viel Wasser trinkst. Manchmal essen wir einfach so, das solltest du auch vermeiden und nur auf den Hunger hören, nicht auf den Appetit
Eiweissshakes bringen nix, das machst du selber!
Iss
Fisch
Fleisch
Nüsse
Kürbisse
Eier
Magerquark
Naturjoghurt
Das hat viel eiweiss! :)
Und die shakes kannst du dir selber machen:
Banane
Haferflocken
Magerquark
Oder milch
2 Esslöffel erdnussbutter! :)

Antwort
von Bodybuilder1993, 11

Na abnehmen und gleichzeitig Muskeln aufbauen das funktioniert nicht du solltest erst abnehmen

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten