Frage von Natur1234567, 158

Wie nah darf mir jemand kommen, denn ich nicht kenne und wo darf er mich anfassen?

Ich bin weiblich und 16 Jahre alt. Ab wann ist es Sexuelle Belästigung und Strafbar ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Philippus1990, 82

Einfaches, kurzzeitiges Betatschen ist in den meisten Fällen nicht strafbar. Um den Tatbestand der sexuellen Nötigung nach § 177 Abs. 1 StGB zu erfüllen, muss der Täter viel mehr Gewalt anwenden, mit gegenwärtiger Gefahr für Leib oder Leben drohen oder eine Lage, in der das Opfer der Einwirkung des Täters schutzlos ausgeliefert ist, ausnutzen. 

Beleidigung nach § 185 StGB dürfte ebenfalls selten erfüllt sein. Dafür erforderlich sind Tatsachen, dass die sexuelle Belästigung nicht zur Befriedigung sexueller Triebe, sondern zur Erniedrigung der Belästigten dient. Das ist meist kaum beweisbar.

Kommentar von spirta ,

willst du uns jetzt erzaehlen dass wenn ein man einer frau am po anfasst dass das keine sexuelle belaestigung ist oder was

Kommentar von Philippus1990 ,

Doch, ist es. Aber sexuelle Belästigung ist kein Straftatbestand. Das ist bloß eine umgangssprachliche Bezeichnung. Und nein: Wenn du einer Frau im Vorbeigehen auf den Po klatscht ist das grundsätzlich nicht strafbar.

Siehe hier: http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/sexualstrafrecht-betatschen-ist-nicht-...

https://rechtstreff.de/viewtopic.php?t=481

Kommentar von Szwab ,

@spirta, ist aber leider so. Das bloße berühren an der Brust oder am Po ist lediglich eine Beleidigung auf sexueller Grundlage. Hierbei handelt es sich um ein Antragsdelikt.

Kommentar von Philippus1990 ,

Beleidigung auf sexueller Grundlage ist es nur, wenn das Opfer dadurch missachtet werden soll. Das dürfte selten nachzuweisen sein und auch selten das eigentliche Ziel sein. Beleidigung nach § 185 StGB darf nicht als Auffangtatbestand für Delikte missbraucht werden, die der sexuellen Nötigung nach § 177 StGB nicht unterfallen.

http://www.juraexamen.info/wp-content/uploads/jura.2009.24.pdf

Antwort
von Miumi, 93

Hm..ich denke als sexuelle belästigung wird es erst gedeutet wenn dich jemand verbal bedrängt oder dich am po, schenkel, busen berührt..oder? Ich bin mir nicht sicher. Vielleicht ist es auch Situationsabhängig. Wenn dich jemand ausversehen am rücken berührt ist es keine sexuelle belästigung.. Vermute ich mal. Mal sehen was andere dazu sagen.

Antwort
von michele1450, 86
Kommentar von Philippus1990 ,

Quatsch.

Kommentar von Natur1234567 ,

Ist es Strafbar, wenn er mich anfasst, obwohl ich nein gesagt habe ?

Schließlich kenne ich den Mann nicht.

Kommentar von Philippus1990 ,

Wo angefasst? Wie lange?

Kommentar von spirta ,

wo wie lange..hallooo kommst du klar.. das reicht schon wenn er Sie nur einen sek.bruchteil anfasst..

Kommentar von Philippus1990 ,

Nein, tut es nicht. Juristisch gesehen jedenfalls nicht.

Kommentar von Miumi ,

hängt von der Situation ab schätze ich mal

Antwort
von spirta, 29

hmm das ist jetzt aber eine interessante frage.. ich meine so nah bis das dann fuer dich selber eine sexuelle belaestigung waere.. aber wenn du schon solche gedanken hast dann ist das definitiv sexuelle belaestigung..wer hat das gemacht.. erzaehl es deinen eltern deinen lehrer deinen mitschuelern allen .. weil wenn man oder eine frau schon sich mit solchen fragen befasst dann ist das meistens auch so..eine sexuelle belaestigung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community