Frage von Easy49, 95

Wie Mutter ünerzeugen, alleine Sonntags Zug zu fahren?

Hallo! Da ich mir ein Schöne Ferien Ticket für NRW gekauft habe und dieses natürlich auch nutzen möchte, ist mir gestern die Idee gekommen, in unsere benachbarte Stadt zu fahren (0 Umstiege, ca.20 Minuten Fahrzeit) und dort etwas spazieren zu gehen oder einen Kaffee zu trinken. Meine Eltern sind von dem Plan jedoch garnicht begeistert; sie wollen nicht, dass ich Sonntags mit dem Zug fahre, da die Städte und Bahnhöfe angeblich sehr leer sind und die Wahrscheinlichkeit einer Entführung etc. ins Unendliche steigt ... Ich würde wieder zuhause sein, wenn es noch hell ist. Komischerweise lassen sie mich aber an einem Samstag nach Köln (1 Umstieg, ca.2 Stunden Fahrzeit), von wo ich erst gegen 21 Uhr zurück sein würde. Hat jemand gute Argumente, die sie überzeugen können?

Antwort
von implying, 38

schlag doch vor, dass du dir eine tracking app installierst und diese nur ausnahmsweise für dieses vorhaben aktivierst, sodass sie jeder zeit sehen können wo du grade bist... falls sie das beruhigt. danach löschst du sie wieder.

Antwort
von Nordseefan, 20

Sonntags ist es keineswegs leer an den Bahnhöfen. Ich bin letztens erst quer durch Deutschland getourt.

Klar, die Züge sind nicht so voll wie an einem Werktag, aber es sind IMMER Leute da, alleine bist du nie.

Da ist so eine Stadt manchmal leerer als ein Bahnhof.

DIESE Sorge deiner Eltern halte ich also für unbegründet

Antwort
von Tiermama3, 53

Hallo, Ich würde die Entscheidung auch von deinem Alter abhängig machen. Wie alt bist du denn? Bist du ein Mädchen oder ein Junge?

Kommentar von Easy49 ,

Fast 16 :)

Kommentar von Tiermama3 ,

Also 16 finde ich es schon angemessen mit dem Zug zu fahren. Du kannst ja eine Freundin fragen, ob sie mitkommen möchte und anschließend deine Eltern fragen ob ihr zu zweit fahren dürft.

Kommentar von Easy49 ,

Ich habe keine Freunde, die mitkommen würden :) Außerdem fahre ich ja, um mal alleine zu sein

Kommentar von cookie999999 ,

Also ich mit 14, im Juli 15 habe nicht so strenge eltern. Ich bin gestern ca. 150 km alleine mit dem Zug gefahren ( Österreich )

Kommentar von cookie999999 ,

ich bin sehr viel unterwegs zum Geocachen und muss auch alleine fahren da ich keine Freunde habe, aber passt auch so, da ich dann nicht machen kann, was ich möchte

Antwort
von teutonix1, 44

Lass sie doch einmal mitkommen, dass sie sich ein Bild machen kann.

Kommentar von Easy49 ,

Meine Mutter und ich fahren diese Strecke regelmäßig, wir beide kennen sie + die Bahnhöfe :)

Kommentar von teutonix1 ,

Auch Sonntags?

Antwort
von anilala2, 24

Du kannst ja deiner Mutter jede halbe Stunde eine Nachricht schreiben. Oder sag ihr sie soll eine Nachricht schicken wenn sie besorgt ist :)

Antwort
von keulenman, 42

Komischerweise lassen sie mich aber an einem Samstag nach Köln (1 Umstieg, ca.2 Stunden Fahrzeit), von wo ich erst gegen 21 Uhr zurück sein würde.

Das ist doch das beste Argument!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten