Wie Mutter nach Therapeut fragen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein. Es gibt natürlich Eltern die das so interpretieren würden, jedoch kann dir bei psychischen Beschwerden nur ein Spezialist wirklich helfen. Du gehst bei Zahnbeschwerden auch nicht zum Augenarzt.

Suche nach Argumenten für einen Therapeuten und versuche einen guten Moment bei deiner Mutter zu erwischen, oder schaffe selbst einen guten Moment indem du mit Ihr erst Mal ein Gespräch zu einem anderen Thema suchst.

Eine Möglichkeit wäre auch, wenn du dich nach Ihrer Meinung unverbindlich erkundigst indem du andere Personen (auch fiktive) als Bsp. nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?