Wie Mut machen für s Abi?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ohje, ohje mach dich bitte nicht verrückt. das ist alles halb so wild, ehrlich!! auf das abi wird man wirklich gut vorbereitet und der schwierigkeitsgrad unterscheidet sich auch nicht großartig von den vorbereitungen. lern den stoff anständig und dann ist gut. du sagst du bist durchschnittlich gut in der schule - das war ich auch. und im abi hab ich mich sogar deutlich verbessert! glaub mir, aufregung is nicht immer schlecht. oft wird man sehr viel konzentrierter und vor allem motivierter. die aufregung kann ich dir nicht nehmen und das wird jeder haben (auch die, die es nicht zugeben!). verlass dich auch dich selbst und dann läuft das! ich drück dir die daumen. 

PS schokolade, tee, beruhigungstropfen (mir fällt der name nicht ein) helfen auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?