Frage von GuteFrage97, 36

Wie muss man sich beim ersten Praktikumstag verhalten?

Guten Abend, am ersten Praktikumstag bin ich immer aufgeregt. Habt ihr vielleicht Tipps? Wie soll ich mich vorstellen/ Was soll ich alles über mich erzählen ... ? Danke für eure Antworten!

Antwort
von dedeagle, 17

Stelle dich doch vor, wie du dich Freunden vorstellen würdest. So bist du dir selbst ehrlich und sicher.

Was du erzählen sollst? Solange es dir passt, kannst du doch sagen, was du möchtest, immerhin solltest du dich ja am wohlsten fühlen.

Viel Erfolg,

dedeagle

Antwort
von user6363, 16

N'abend, stell dich einfach als "Ich bin der neue Praktikant für die nächsten 6 Monaten und mache gerade eine Ausbildung zum Zahnarzt" oder sowas. Bau einfach ein Gespräch auf :)

Antwort
von Rocker73, 11

Ruhig bleiben, sich freundlich vorstellen, erklären warum man sich das Praktikum ausgesucht hat, aufmerksam sein, Fragen stellen, das kommt alles gut an :)

Weiß ich weil ich grad eins mache bei der Polizei.

LG

Antwort
von EchteBlunktor, 12

Sei nett und wenn du eine frage hast frag bevor du etwas falsch machst und rede sie mit "sie" an z.b:
Können sie mir helfen

Aber ansonsten werden sie auch zu dir nett wenn du sie auch respektierst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community