Frage von SongokuxxD, 127

Wie muss man die die Stelle spielen (Klaviernoten)?

Also Bild ist hinzugefügt ^^ das sind 2 verschiedene TakteDie Noten an der Stelle verwirren mich richtig. Hab schon öfters probiert klang aber falsch also bevor es mich zum verzweifeln bringt helft mir bitte :D Welche Noten (rechts) werden mit welchen (links) gespielt? O.oBild mit Verbindungsstrichen würde mir sehr weiterhelfen ^^ Danke Grüße

Antwort
von Garfield0001, 40

Also, es macht es ein wenig schlecht so "über das Netz". Am Besten du nimmst ein Lineal und zeichnest die Linien selbst. :-)

Jedoch ein paar Details:

a) das 8va oberhalb heißt: spiele die (rechte) Hand eine Oktave höher als dargestellt.

b) du spielst 3-stimmig. Linke Hand ist eine Stimme und in der rechten Hand sind zwei Stimmen. Das erkennst du daran, dass die Notenhälse (-balken) bei der einen Stimme "nach oben" gehen (permanent*) und bei der anderen Stimme "nach unten" gehen (permanent*). * Im Normalfall wird ja ab der 3. Notenlinie "nach unten" und darunter "nach oben" notiert (die Hälse).
Die Zweistimmigkeit erkennst du auch an der Pause ganz links. Wäre nur eine Stimme, könntest du nur entweder eine Pause oder eine Note stehen haben.

c) (ich gehe jetzt nur auf die untere Stimme der rechten Hand ein) du spielst erst eine 16tel Pause, dann 11 16tel Noten (was [Bruchrechnen] gekürzt 3/4 ergibt), gefolgt von den 4 32tel Noten (=1/4) [somit 4/4 gesamt]

d) (ich gehe jetzt nur auf die obere Stimme der rechten Hand ein) du spielst erst 1 8tel Akkord, gefolgt von einem 16tel Akkord (mit zwei Noten). Danach kommen 5 8tel Akkorde (mit zwei Noten), gefolgt von einer verlängerten 8tel Note (die Bedeutung vom Punkt hinter der Note kennst du?) Somit hast du auch 8 8tel (oder 4/4). [Also 1 8tel + 5 8tel = 6 8tel. Dann die verlängerte 8tel (was 1 8tel und 1 16tel entspricht) + 1 16tel (fast am Anfang) macht nochmal 1 8tel und 2 16tel (oder 2 8tel). 6 8tel und 2 8tel machen 8 8tel.

e) die Noten zwischen erster und zweiter Stimme der rechten Hand stehen ein wenig versetzt, da es sonst recht merkwürdig aussehen würde wenn sie direkt über einander stehen würden (male das mal selbst auf mit den entsprechenden Hälsen nach unten und oben). Gespielt werden diese Noten aber gleichzeitig. (wie ein Akkord mit 3 Noten eben). Nur dadurch, dass in der oberen Stimme mehr 8tel sind und unten mehr 16tel, muss man das logischerweise trennen.

f) so, jetzt zum konkreten Spiel. Male dir vielleicht einfach mal auf einem karierten Schreibblock 16 Kästchen auf nebeneinander (damit man 16tel darstellen kann). [die letzten Noten mit den 32tel in der rechten Hand sollte aber klar sein). 3 Reihen untereinander (für jede Stimme eine. Gern mit einer Leerzeile dazwischen.
Nun würde ich mit der linken Hand anfangen. Setze in jedes der 16 Kästchen einen dicken Punkt (für eine 16tel Note; die Tonhöhe ist erstmal egal). In jedem Kästchen sollte logischerweise jetzt ein Punkt zu sehen sein.
Jetzt schreibe die Noten für die untere Stimme der rechten Hand. Das erste Kästchen bleibt frei (Pause). Danach folgen in den nächsten 11 Kästchen jeweils 1 Punkt (da ja auch 16tel Noten). Die 32tel kannst du ja evtl. mit entsprechen 2 Punkten in jedem Kästchen malen.
Nun die eigentlich schwierige obere Stimme der rechten Hand. Die 8tel Noten würde ich darstellen mit einem Punkt in dem jeweiligen Kästchen. Dazu würde ich einen kleinen Strich malen zum nächsten Kästchen (da 1 8tel ja 2 16tel Noten "lang" sind). So malst du also erst einen Punkt ins erste Kästchen und einen Strich vom Punkt aus zum zweiten Kästchen. Dann folgt der Punkt für die 16tel Note und dann wieder (mit Punkt + Strich) 5 8tel Noten. Die verlängerte 8tel sind ja eigentlich "3 16tel Noten lang" so dass du den Punkt malst und danach den Strich über zwei Kästchen hinweg (und müsstest bei dem letzten Kästchen angekommen sein).
Vielleicht hilft dir das Schema die Notation und die Länge der einzelnen Noten zu verstehen.

Kommentar von Dirndlschneider ,

Toll erklärt , ich hätte es nicht so gekonnt ! Wenn du jetzt noch einen Tipp für den Fingersatz hättest wären meine Fragen auch beantwortet..........;0)........

Kommentar von Garfield0001 ,

das wird schwierig (zeitlich wie auch dass ich kein Keyboard gerade da stehen habe) :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community