Frage von justinvonaachen, 84

Wie muss man äste aus dem Wald behandeln wenn man davon essen möchte bei zB stockbrot?

Antwort
von skyberlin, 49

gar keine behandlung. brotteig drumwickeln, ins feuer halten, abnehmen und essen und genießen. die ganze plus-sch**** einfach vergessen! njoy! glaubst du, dqass alu gesund wäre? oder sonstiger zusqatzlist? vergiss es, machs natur pur!


Antwort
von Rosenjoker, 63

Ich hatte mal nur die Rinde entfernt. Alu steht im Verdacht, Demenz zu begünstigen, würde ich eher nicht verwenden.

Antwort
von PHoel, 49

Gar nicht, Rinde mit einem Messer wegmachen und fertig. Wahnsinn, was hier für unnötige Fragen gestellt werden. Als ob Holz giftig wäre...

Kommentar von justinvonaachen ,

Ne aber das was drauf ist ;-)

Kommentar von PHoel ,

Was soll denn drauf sein? Vielleicht Quecksilber?

Antwort
von conzalesspeedy, 56

Bischen abwaschen fertig,du kannst auch die Rinde noch abmachen.

Man darf auch nicht zu pingelig sein,sonst vergeht der Spaßfaktor

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten