Frage von Fischsuppe02, 106

Wie muss ich mich rasieren, dass ich keinen Rasurbrand/Rasierbrand bekomme (männlich)?

Im Intimbereich:) hab einmal mit Wasser unter der dusche rasiert und habe einen bekommen. Dann auch noch einmal mit so extra Rasierschampoo aber hab auch einen bekommen. Muss man von unten nach oben oder von oben nach unten?

Antwort
von Matzko, 84

Ich entferne meine Haare mit Haarentfernungscreme, mit dem Erfolg, dass die Haut nun viel länger glatt ist, die Haare viel langsamer nachwachsen, sie nicht als Stoppeln wieder kommen, man sich nicht schneiden kann und es keine Pickel gibt. Allerdings muss jeder "seine" Enthaarungscreme finden, da es bei den unterschiedlichen Herstellern auch unterschiedliche Ergebnisse geben kann (liegt wohl auch am Haartyp) und vor allem muss vorher an einer unbedeutenden Stelle (z.B. am Bein oder Arm) getestet werden, ob die Haut die Creme verträgt. Wenn ja, ist es eine super Alternative, die ich auf Grund eigener Erfahrungen sehr empfehlen kann. Allerdings muss jedem klar sein, der die Enthaarungscreme anwendet: es handelt sich um Chemie. Nicht jede Haut verträgt alles und nicht jeder Hersteller hält auch, was er verspricht. Diese Erfahrung habe ich selber gemacht und musste erst meine Haarentfernungsmöglichkeiten, besonders für den Intimbereich finden. Wenn man aber damit klar kommt und die Creme auch verträgt, dann ist es eine super Alternative gegenüber anderen Möglichkeiten.

Antwort
von VollzeitDenker2, 106

Erstmal machst du dich normal unter der Dusche nass (vorerst ohne Duschgel), dann rassierst dud dich normal und wenn du fertig bist, wäschst du dich wieder mit Wasser kurz ab, seifst dich normal mit Duschgel überall ein und duschst normal weiter. So bekomme ich nie Rassurbrant und oder Pickel. Wenn du dich aber erst mit Duschgel wächst und dich dann rassierst, kommt es zum Rassurbrannt bzw. Pickel, weil dann Bakterien zurückbleiben, deswegen erst nass rassieren und dann mit Duschgel gut waschen. Zumindest bekomme ich so nie etwas.


Antwort
von Widde1985, 85

Hallo Fischsuppe02,

Rasierbrand vermeidet man, in dem man mit der Wuchsrichtungrasiert. D. h. immer von oben nach unten und von außen in die Mitte hinein! Dies ist hautschonender!

Lg. Widde1985

Antwort
von CryptonNite, 82

Um Rasurbrand zu vermeiden sollte man das Haar immer in Wuchsrichtung rasieren. Rasiert man entgegen wird es zwar glatter, aber es kommt schneller zum Rasurbrand.

Kommentar von Fischsuppe02 ,

d.h. von oben nach unten?

Kommentar von CryptonNite ,

Wenn sie so wachsen, dann ja.

Antwort
von Teekanone, 82

Kauf dir Enthaarungscreme für den Intimbereich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community